Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen: Der Sommer ist gerettet

Der Bühnenanhänger von Skantec

Langsam aber sicher dürfen Veranstalter wieder aufatmen. Die Normalität kehrt zurück und Veranstaltungen sind im Sommer wieder möglich.

Die Regelungen zu Veranstaltungen sind im Moment von Land zu Land, oftmals auch von Bundesland zu Bundesland, verschieden. Es gilt also vor dem Planen einer Veranstaltung, Informationen zu den jeweils geltenden Gesetzen und Verordnungen einzuholen. Danach kann man dann an die Feinplanugn gehen. Eines ist jedoch sicher: Outdoor Veranstaltungen sind im Sommer 2020 wesentlich einfacher planbar und auch für mehr Besucher und Besucherinnen erlaubt als Veranstaltungen in Räumlichkeiten.

Bei eventtrailer.eu, dem Experten für Eventtrailer und Bühnenanhänger Vermietung, weiß man um die Vorteile flexibler und transportabler Systeme für Veranstaltungen im Freien. Die praktischen Anhänger, die sowohl als Marketinginstrument wie auch als Kartenhäuschen, Getränkestand oder als Bühne verwendet werden können, sind der Hingucker auf jeder Veranstaltung. Ein Event Trailer ist witterungsunabhängig, versperrbar, der perfekte Werbeträger "on the road" und kann auch auf mehrtägigen Veranstaltungen problemlos zum Einsatz kommen. Am Abend wird einfach abgesperrt und am nächsten Tag kann es weitergehen.

Vor allem für kleine Musikveranstaltungen, wie viele Musiker und Musikerinnen sie im Moment andenken, eignet sich der transportable Bühnenanhänger. Die Musiker bleiben auch bei Wetterumschwung garantiert im Trockenen. Für den Transport der praktischen Anhänger ist durch das geringe Eigengewicht übrigens kein Lkw Führerschein notwendig. Für schmale Budgets werden Finanzierungsvarianten angeboten.

Das klingt nach einem Plan? Mehr dazu erfahren Interessierte auf der Website www.eventtrailer.eu.

 

Land Musiker

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.