Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Unternehmens-Nachfolge: Info-Frühstück für Mittelständler

Stefan Boddenberg, Geschäftsführer ixxconsult GmbH

"Erfolgreiche Nachfolge ist planbar – Es ist nie zu früh!" lautet das Thema eines Info-Frühstücks am Mittwoch, 02. April, 8 - 10 Uhr, im Quality Hotel Plaza Dresden.

Dresden. Wer sagt eigentlich, daß Infoveranstaltungen immer abends stattfinden müssen? Jedenfals laden die Klusmeier Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH, Rechtsanwalt JUDr. Heinrich Meyer-Götz, die Deutsche Bank Dresden sowie die Nachfolge-Berater der ixxconsult GmbH für ihre gemeinsame Veranstaltung zum Thema Unternehmens-Nachfolge interessierte Mittelständler zum Frühstück ein.

Themen wie nachvollziehbare Unternehmensbewertung, diskrete Nachfolgersuche, steuerliche Erfordernisse aber auch die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt der Nachfolgersuche werden im Mittelpunkt des Info-Frühstück Unternehmensnachfolge am Mittwoch, 02. April, 8 - 10 Uhr, im Quality Hotel Plaza Dresden stehen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte Unternehmensinhaber aus allen Branchen der regionalen mittelständischen Wirtschaft können sich ab sofort bei einem der Veranstalter anmelden oder direkt per eMail an info@ixxcon.de

"Für eine intakte Wirtschaftsregion ist es überlebenswichtig, den inhabergeführten Unternehmensbestand zu erhalten und ihn in seinem weiteren Wachstum zu unterstützen. Wichtige Schnittstelle für diese "Bestandspflege" ist ein reibungsloser Übergang auf geeignete Nachfolger," erklärt ixxconsult-Geschäftsführer Stefan Boddenberg (46). Genau das sei die Kernkompetenz der Nachfolgeberater der ixxconsult GmbH http://www.ixxcon.de/, die zu Beginn diesen Jahr von Hamburg aus auch in die Partnerstadt Dresden expandiert ist.

Gibt es den richtigen Zeitpunkt für die Nachfolgersuche? Wer bewertet ein Unternehmen? Und wie sage ich es meinen Kunden und Mitarbeitern? Diese und viele weitere Fragen beantworten beim Nachfolge-Frühstück verschiedene Experten der Dresdener Wirtschaft mit Erfahrung in der abschlußsicheren Begleitung von Nachfolgeprozessen. So steuert die Klusmeier Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH ihr know-how zum Thema Unternehmensbewertung bei. Die Experten der Deutschen Bank beantworten Fragen zur Finanzierung von Unternehmensnachfolgen und mit Rechtsanwalt JUDr. Heinrich Meyer-Götz steht ein u.a. auch durch die Empfehlungen des Magazn FOCUS bundesweit bekannter Spezialist für Erbrecht und Vermögensnachfolge Rede und Antwort.

Ach ja, der optimale Zeitpunkt, sich mit der Nachfolgeplanung auseinanderzusetzen, ist übrigens dann, wenn das Geschäft floriert, Umsätze und Gewinn steigen und die Zukunftsaussichten positiv sind. Doch nach der Erfahrung von Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Stefan Klusmeier denkt zu diesem Zeitpunkt kaum ein Mittelständler daran, seine Firma zu verkaufen: "Viel zu oft beginnt die Nachfolgeplanung erst aufgrund von Krankheit, nahender Pensionierung oder firmeninterner Probleme."

"Erfolgreiche Nachfolge ist planbar – Es ist nie zu früh!": Info-Frühstücks am Mittwoch, 02. April, 8 - 10 Uhr, im Quality Hotel Plaza Dresden.

 

Hotel

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.