Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Über 150 Kulturangebote zur Eröffnung des Frühlingsfestivals in Shenzhen, der Stadt zwischen Bergen & Meer

Der "Futian Mangrove Ecology Park" (Fotografiert vom Shenzhen-Büro für Kultur, Radio, Film & Television, Tourismus und Sport) Der "Futian Mangrove Ecology Park" (Fotografiert vom Shenzhen-Büro für Kultur, Radio, Film & Television, Tourismus und Sport)

Während sich das Jahr 2023 rasch dem Ende zuneigt und die Temperaturen allmählich sinken, pulsiert die Stadt Shenzhen voller Enthusiasmus und Leben.

Das Shenzen-Büro für Tourismus, Sport, Kultur, Radio, Film & Fernsehen hat für die Zeit von Ende Dezember bis Ende Februar 2024 über 150 aufregende Kunstveranstaltungen zusammengestellt. Zum Jahresende und zum kommenden Frühlingsfest bietet Shenzhen ein fesselndes Programm mit mehr als 200 Aufführungen, 40 Ausstellungen und 100 kulturellen Aktivitäten im Freien und verspricht ein intensives und vielfältiges Kulturerlebnis für alle zu werden.

Um den Neujahrstag herum werden 14 international renommierte Orchester aus 9 Ländern in Shenzhen zusammenkommen und 25 internationale und hochkarätige Neujahrskonzerte mit einheimischen Orchestern wie dem "Shenzhen Symphony Orchestra" geben.

Während des Frühlingsfestes wird das Tanzdrama "Spring Chant" von der Shenzhen Oper & Tanztheater, gemeinsam mit den Bürgern im Shenzhen Grand Theater vom 12. bis 14. Januar 2024 aufgeführt.

Dieses Programm beeindruckender Kulturangebote verleiht dem Neujahrsfest pulsierendes Leben und hüllt Shenzhen in eine elektisierende Atmosphäre. Einheimische wie auch Touristen können nicht nur in das traditionelle festliche Ambiente eintauchen, sondern auch neue und spannende Erfahrungen erleben. Hier, in Shenzhen bietet sich dem Besucher ein kulturelles Spektakel, das vor Freude und Vergnügen nur so strotzt. Vor allem das warme und einladende Winterklima macht Shenzhen zu einem idealen Ziel für Freizeit- und Urlaubsreisen, was eine willkommende Erholungspause von der Kälte in anderen Gefilden ermöglicht.

Shenzhen ist zur Hälfte landschaftlich und zur Hälfte städtisch geprägt. Auf einer Gesamtfläche von fast 2000 Quadratkilometern vereint Shenzhen alle natürlichen Elemente wie Berge, Meer, Wälder, Felder, Flüsse, Grasland und Feuchtgebiete. Die "Metropole zwischen Bergen & Meer" prägt Shenzhens ökologisches Geschäftsimage.

Im August 2022 wurde die erste Wanderroute von den Bergen zum Meer in Shenzhen, der sogenannte "Tanglang Mountain-Dasha River-Shenzhen Bay Corridor", vollständig angeschlossen, so dass die Bürger die Symbiose von Bergen, Flüssen, Meeren und Stadt auskosten können. Ende dieses Jahres wurde der 200 Kilometer lange Hauptwanderweg "Kunpeng Trail" eröffnet, um die ökologischen Ressourcen von Shenzhen integrativ einzubinden.

Shenzhen ist reich an Feuchtgebieten. Inzwischen sind das "Futian Mangrove Nature Reserve", der "Futian Mangrove Ecology Park" und der "Xiwan Mangrove Wetland Park" zu einem Teil von Shenzhen, "Der Stadt zwischen Bergen und Meer" geworden.

Mit dem klar strukturiertem und kleinen Meisha, dem sandweißen Judiaosha und dem zum Meer zugeneigtem Yangmeikeng, verfügt Shenzhen auch über umfangreiche und außergewöhnliche touristische Destinationen entlang der Küste.

Shenzhen versprüht nicht nur das mondäne Flair einer modernen Metropole, sondern auch eine reichhaltige und weit zurückreichende Geschichte. Zum Einen werden in Shenzhen anhaltend historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten (wie die historische Stadt Nantou, Dapengsuo und die antike Stadt Gankeng) zugänglich gemacht und geschützt, andererseits hat Shenzhen zehn unverwechselbare kulturelle Blöcke erschaffen, darunter Dawanshiju, die Shekou Sea World und den OCT Innovation Block. In nächster Zeit werden dort annähernd 60 Kulturfestivals stattfinden.

Unternehmen: Shenzhen-Büro für Kultur, Radio, Film & Television, Tourismus und Sport
Kontakt: Zhou Qian, stellvertretender Direktor
E-Mail: 4132199@qq.com
Tel.: +86755 8810 1082
Website: http://wtl.sz.gov.cn/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.