Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

TwoTickets.de stellt Schwanesee in der Deutschen Oper vor

Deutschlands Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de (http://www.twotickets.de) vergibt Freikarten für diese und andere Veranstaltungen.

Berlin, 07.10.2013. Der Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de (https://www.twotickets.de/veranstaltungskalender/?date_from=&date_to=&query=Schwanensee) vergibt Freikarten für Schwanensee in der Deutschen Oper Berlin im Oktober und November 2013.

Die weißen Schwäne und ihre zerbrechliche Königin Odette, die mit ihrem ätherischen Zauber den unglücklichen Prinzen betört, oder die festlichen Ballszenen, in denen ein ganzer Hofstaat wie im Rausch der verführerischen Odile verfällt, all das gehört zum Mythos SCHWANENSEE.
Im Oktober und November 2013 wird das weltbekannte Stück in der Deutschen Oper Berlin (http://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/calendar/schwanensee.11498903) an verschiedenen Terminen vom Staatsballett Berlin aufgeführt.

Mit den Mitteln des klassischen Tanzes erzählt das Ballett die Geschichte von Prinz Siegfried und der verzauberten Prinzessin Odette, die in Schwanengestalt gefangen ist. Peter I. Tschaikowskys unverwechselbare Komposition trägt wesentlich zu der Atmosphäre bei, die untrennbar mit SCHWANENSEE verbunden ist.

Neben dieser präsentiert TwoTickets.de in seinem Freikarten Club für ganz Deutschland aktuell weitere 25.000 Veranstaltungen, unter anderem für Theater, Klassik, Konzert, Sport, Wellness und Film.

Über TwoTickets.de
TwoTickets.de (http://www.twotickets.de) verbindet einen nationalen Veranstaltungskalender mit einem Freikarten Club. Es verteilt monatlich zehntausende Eintrittskarten für Top-Events im Rahmen einer Kultur-Mitgliedschaft. Die Freikarten decken das gesamte Freizeitspektrum von Kultur über Entertainment bis hin zu Sport ab. Weit über 30.000 Kulturinteressierte haben sich bereits der TwoTickets.de-Community angeschlossen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.