Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Stelldichein der Stars im Europa Park: Radio Regenbogen Award 2013 in Rust

Bühne frei für internationale Stars aus dem Musik- und Showgeschäft! So heißt es am Fr., 19.04.2013, im Europa Park Rust, wenn einer der wichtigsten deutschen Medienpreise verliehen wird.

RUST. Auf ein Blitzlichtgewitter der ganz besonderen Art und kreischende Fans am Roten Teppich bereitet sich derzeit der Europa Park Rust vor. Denn in wenigen
Tagen ist es soweit: Zum ersten Mal wird am 19. April 2013 der Radio Regenbogen Award in Deutschlands größtem Freizeitpark verliehen, zu dem wieder zahlreiche prominente Gäste erwartet werden.

Sängerin Loreen erhält den Radio Regenbogen Hörerpreis

Bereits im Vorfeld gab Badens Hitradio einige Preisträger bekannt, die Fanherzen höher schlagen lassen. Neben Sängerin Loreen, die ganz Europa beim Eurovision Song Contest mit ihrem Hit "Euphoria" verzaubert hat und von den Radio Regenbogen Hörern mit dem beliebten Hörerpreis belohnt wird, erhalten auch die Künstler Caro Emerald (Künstlerin International 2012), Lukas Graham (Newcomer International 2012) und der Hamburger Sänger Kris (Sommerhit), der mit seinem Song "Ich liebe diese Tage" die Charts stürmte, einen der begehrten Preise.

Markus Lanz und Comedian Bülent Ceylan unter den Preisträgern

Als "Medienmann 2012" wird Talkmaster und Moderator Markus Lanz von Showlegende Frank Elstner ausgezeichnet. Daneben erhält Comedian und Multitalent Bülent Ceylan den Preis in der Kategorie "Comedy 2012". Allen Grund zu feiern hat in diesem Jahr auch Radio Regenbogen selbst. Denn der Radiosender feiert ebenso wie die Musiklegenden "Mike & The Mechanics" 25-jähriges Jubiläum.

Rückblick: "Stars unterm Regenbogen"

Der Radio Regenbogen Award wurde erstmals 1998 unter dem Motto "Stars unterm Regenbogen" an namhafte nationale und internationale Künstler und Persönlichkeiten verliehen und gilt als offizieller Medienpreis Baden-Württembergs. Zu den Preisträgern im vergangenen Jahr zählten neben Tagesschau-Sprecherin und Moderatoren Judith Rakers, die als "Medienfrau 2011" ausgezeichnet wurde auch Marlon Roudette (Song des Jahres 2011), Rea Garvey (Künstler des Jahres 2011) sowie Kaya Yanar (Comedy 2011).