Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

St.Gallen-Bodensee: Genussvoll in den Frühling starten

St. Gallen Buskers Festival©-Sandro-Reichmuth

Es tut sich was in der Erlebnisregion St.Gallen-Bodensee.Im Frühling wartet die Erlebnisregion St.Gallen-Bodensee mit einem abwechslungsreichen Angebot für jeden Geschmack auf.

Bern/St.Gallen, im April 2019 - Es tut sich was in der Erlebnisregion St.Gallen-Bodensee. Das Strassenfestival «Aufgetischt!» verwandelt die Altstadt am 10./11. Mai in ein Kulturzentrum unter freiem Himmel und Streetfood-Stände sorgen für den kulinarischen Rahmen. Während der Rheintaler Wochen vom 11. Mai bis 2. Juni steht die Region ganz im Zeichen lokaler Kochkunst und Gastfreundschaft. Am 26. Mai wartet Maestrani's Chocolarium am Schoggi-Food-Festival mit überraschenden Geschmackserlebnissen rund um die Schokolade auf. Das Brauwerk 1779 wurde Anfang April eröffnet; die Gasthausbrauerei beim Bahnhof gilt als Ideenschmiede und Versuchsbrauerei von Schützengarten Bier.
Im Frühling wartet die Erlebnisregion St.Gallen-Bodensee mit einem abwechslungsreichen Angebot für jeden Geschmack auf. Zahlreiche Festivals und Events begeistern Feinschmecker und kulturell interessierte Besucher ebenso wie Einheimische. Ein Besuch in der Ostschweiz lohnt sich ganz besonders.

Aufgetischt!

Am Buskers-Festival «Aufgetischt!» verwandeln rund 80 Artisten und Musiker aus aller Welt die St.Galler Altstadt rund um das historische Klosterviertel in einen Schauplatz zeitgenössischer Strassenkunst. Neben hochkarätigen Shows als Nahrung für Geist und Seele, sorgen Streetfood-Stände aller Art für das kulinarische Wohl. Für das Festival braucht es kein Ticket, Aufgetischt! wird dennoch nicht kostenlos: Um auch in den kommenden Jahren ein mitreissendes Buskers-Erlebnis bieten zu können, werden die Organisationskosten mit den Einnahmen aus dem Festivalbändelverkauf gedeckt.

Rheintaler Wochen

Vom 11. Mai bis am 2. Juni 2019 wird im ganzen Rheintal die Regionalität gefeiert. Während der Rheintaler Wochen dreht sich alles um regionale Produkte und lokale Spezialitäten. Geniesser und Gourmets entdecken, wie das Rheintal schmeckt. Die sympathischen Gastronomen, Winzer und Produzenten präsentieren ihre regionalen Köstlichkeiten. Am Tag der offenen Weinkeller gilt es am 1., 4. und 5. Mai die edlen Tropfen aus der Region zu degustieren. Am Genussmarkt vom 11. Mai präsentieren Rheintaler Produzenten ihre Spezialitäten. Während der Dauer der Genusswochen wird in den Restaurants des St.Galler Rheintals die regionale Küche zelebriert. Rheintaler Wochen

Schoggi-Food-Festival in Maestrani's Chocolarium

Am 26. Mai gilt es die Welt der Schokolade mit sämtlichen Sinnen zu entdecken. In Maestrani's Chocolarium werden ungewöhnliche Kreationen rund um die Schokolade präsentiert. Über 20 Stände bieten Köstlichkeiten von schokoladig-salzig bis schokoladig-süss an. Wer auf der Suche nach überraschenden Geschmackserlebnissen ist, sollte das Schoggi-Food-Festival auf keinen Fall verpassen.

Brauwerk 1779

Anfang April direkt beim Bahnhof eröffnet, ist das Brauwerk 1779 zugleich Gasthaus und Ideenschmiede, Versuchsbrauerei und Bierbar für die Liebhaber des Gerstensafts. Herzstück der Kleinbrauerei ist das klassische Sudwerk im Erdgeschoss. Die Gär- und Lagertanks sind vom Obergeschoss aus einsehbar und ein besonderes Schmuckstück ist der Holzfasskeller im Untergeschoss. An der Bierbar im Gasthausteil werden die Brauwerk- und Schützengarten-Bierspezialitäten ausgeschenkt. Eine Gartenwirtschaft im Bahnhofpärkli ergänzt das Angebot. Es werden auch Degustationen und Kurse unter der Leitung von Biersommeliers und -fachleuten angeboten.
www.gretzcom.ch

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.