Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Self-Publishing-Day 2018

Der Self-Publishing-Day in Düsseldorf am 26. Mai 2018

Der Konvent für unabhängige Autoren aus Belletristik und Sachbuch

Der 5. Self-Publishing-Day findet am 26. Mai 2018 in Düsseldorf statt. Der Self-Publishing-Day ist d e r jährliche Konvent für Indie-Autoren und richtet sich an alle Selfpublisher und Hybridautoren im deutschsprachigen Raum. Aus einer spannenden Mischung von Vorträgen und Workshops nehmen die Teilnehmer wertvolle Impulse und Ansätze für die Buch- oder eBook-Erstellung und das Buchmarketing mit nach Hause. Alle Referenten und Speaker sind erfolgreiche Selfpublisher oder Marketing-Spezialisten. Sie vermitteln ihr Knowhow hautnah und kompetent mit dem Sachverstand des Experten. Mehr unter http://sp-day.de/
Self-Publishing aus den Vollen. Insgesamt wird es beim 5. SP-Day am 26. Mai 2018 wieder 8 Workshops und 6 Vorträge zu den Themen Marketing, Bucherstellung, Lektorat, Agentur-Vermittlung und Sachbuch geben.

Wie auch beim Self-Publishing-Day in Hamburg (2017) haben wir für 2018 in Düsseldorf ein Schwerpunktthema festgelegt.

"Was uns Autoren stark macht - Erfolg bei Lesungen, Auftritten und Akquisition"

Einlass beim Self-Publishing-Day 2018 ist ab 8:15 h.
Das Motto für 2018 lautet:


Location:
Das City Hostel Düsseldorf (Düsseldorfer Straße 1, 40545 Düsseldorf | Lage siehe Karte unten) gehört zum Deutschen Jugendherbergsverband. Im Gebäude befindet sich ein großzügiges Tagungszentrum für bis zu 220 Menschen. Das City Hostel liegt direkt an den Rheinauen, so dass die Pausen zum Flanieren und Spazieren einladen. Den offenen Innenhof und das große Foyer können wir für Kommunikation und Networking nutzen. An den hellen und freundlichen Speisesaal ist eine offene, moderne Großküche angeschlossen. Dadurch wird für das leibliche Wohl der Teilnehmer am Self-Publishing-Day 2018 bestens gesorgt sein.

Mehr unter http://sp-day.de/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.