Aktuelle Pressemitteilungen

PraxisCampus der Deutschen Wirtschaft

Veranstaltungen

Praxistage Datenschutz am 23. und 24. April 2015 in Köln

Datenschutz 2015 - seien Sie gewappnet!

Bereits zum 8. Mal finden die Praxistage Datenschutz in Köln statt. Denn auch 2015 verspricht ein spannendes Jahr für den Datenschutz zu werden. Seien Sie gewappnet!

Am 23. und 24. April 2015 bringen wir Sie in Köln an nur 2 Tagen auf den neuesten Stand in Sachen Datenschutz.

Behalten Sie den Überblick, seien Sie up-to-date und lassen Sie sich die aktuellsten Änderungen von anerkannten Datenschutz-Experten erläutern. Nutzen Sie die Gelegenheit und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten und Experten aus.

Wir klären Fragen wie:
Wie weit darf ich bei der datenschutzkonformen Videoüberwachung im Betrieb gehen? Wann bin ich im Falle einer Datenschutzpanne angehalten, die Aufsichtsbehörden zu informieren? Oder wie kann ich als Datenschutzbeauftragter für Pflichtverletzungen haftbar gemacht werden? Und: Welche Rolle spielt hierbei die EU-Datenschutz-Grundverordnung?

Die Praxistage Datenschutz sind von Experten für Experten - und genau der richtige Rahmen, um Ihre Fragen mit fundierten und praxisorientierten Tipps zu beantworten. Das bedeutet für Sie die optimale Mischung aus Theorie und Praxis.

Sie profitieren miteinander voneinander!


5 weitere Gründe, um an den Praxistagen Datenschutz 2015 teilzunehmen:

- Spannende Fachvorträge über die neuesten Trends und Entwicklungen im Datenschutz
- Intensiver Praxisnutzen: Sie erhalten praktische Antworten auf Ihre Fragen
- Sie erhalten wichtiges Handwerkzeug für eine erfolgreiche Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter
- Wirkungsvolle Vernetzung: Die Veranstaltung bietet Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe mit Kollegen und Experten
- Sie profitieren von neuen Impulsen und Lösungsansätzen für Ihre Arbeitspraxis

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.