Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Pitch Club #31 - 10TH YEAR ANNIVERSARY

Ein Jahrzehnt Pitch Club! Unsere 10TH YEAR ANNIVERSARY - am 18. September 2024 feiern wir in Frankfurt den Pitch Club #31!

Am 18. September 2024 findet die 31. Auflage des Pitch Clubs im GAIA (Kaiserhofstraße 12, 60313 Frankfurt am Main) in Frankfurt statt. Beim Pitch Club #31 gibt es einen Grund zu feiern, denn die Edition markiert das zehnjährige Jubiläum des Pitch Clubs! Der Fokus liegt auf early-stage Startups, die bereits einen Proof of Concept nachweisen können.

Die Veranstaltung gibt jungen, kreativen Startups die Möglichkeit, ihre Ideen vor erfahrenen Investoren zu präsentieren. Dabei wird den pitchenden Startups alles abverlangt: Die Bühne wird zum "Ring", in dem sich Gründerinnen und Gründer gegenüber den kritischen Fragen der Investoren verteidigen müssen. Unbequeme Fragen, sowie kritische Anmerkungen sind hierbei nicht nur erwünscht, sondern strikt vorgeschrieben. Der Pitch Club hat sich inzwischen mit seinem einzigartigen Format in Frankfurt-Rhein-Main fest etabliert. Die Veranstalter setzen auf Exklusivität und stoßen damit auf großes Interesse bei innovativen und vielversprechenden Startups, Top-Investoren sowie Sponsoren und Partnern.

"Seit mittlerweile 10 Jahren bringen wir spannende Startups deutschlandweit sowie aus dem benachbarten Ausland mit Investoren zusammen. Mit einer Finanzierungsquote von 47 % und mehr als 660 Mio. EUR an Finanzierungsvolumen, gilt unser Dank den teilnehmenden Startups, den mutigen Investoren und unseren langjährigen Partnern. Wir sind sehr dankbar für solch ein tolles Netzwerk und freuen uns auf eine berauschende Jubiläumsedition", so die Initiatoren des Pitch Clubs Stefan Maas, Daniel Kuczaj und Arthur Rehm.

Partner und Sponsor der ersten Stunde ist BRAINARTIST. Die Agentur, die 2022 das dritte Jahr in Folge mit dem German Brand Award ausgezeichnet wurde, ist seit mehr als 20 Jahren Experte in Markenführung und Handelsmarketing. "10 Jahre Pitch Club! 10 Jahre voller Innovation und Mut! 10 Jahre, 30 Editionen, über 300 teilnehmende Startups und mehr als 660 Mio. € Finanzierungsvolumen. Das ist eine sehr beeindruckende Bilanz und einmal mehr Beweis dafür, dass unsere Entscheidung, den Pitch Club von Anfang an zu unterstützen, goldrichtig war. Wir freuen uns, wenn wir jungen, kreativen Startups neben der reinen Kapitalbeschaffung auch mit Rat und Tat zur Seite stehen können.", so Ralf Kauffmann, Geschäftsführer der BRAINARTIST GmbH aus Eltville.

Julia Schreck, Netzwerkmanagerin / Ecosystem Manager des StartHub Hessen Innovation und Startups bei Hessen Trade & Invest, führt zudem an: "Der Frankfurter Pitch Club ist jedes Mal ein absolutes Highlight für uns. Hier treffen bahnbrechende, innovative Ideen auf erfahrene Investorinnen und Investoren, und es entsteht eine einzigartige Synergie, die den Unternehmergeist fördert und Möglichkeiten eröffnet. Wir freuen uns sehr, Teil dieses dynamischen Formats zu sein."

Für Dr. Gesine von der Groeben, Partnerin bei der Wirtschaftskanzlei Dentons im Bereich Venture Capital, die seit Anfang 2015 den Pitch Club begleitet, ist klar: "Wir freuen uns besonders, im Rahmen der Jubiläumsausgabe des Pitch Clubs erneut die innovativen Ideen und das unternehmerische Potenzial der Startups aus der Region Rhein-Main zu unterstützen. Der Zugang zu Venture Capital ist ein entscheidender Schritt für die erfolgreiche Entwicklung dieser jungen Unternehmen - Gratulation zum 10-jährigen Jubiläum an den Pitch Club, der sich mittlerweile als Institution etabliert hat, um Wachstumschancen und Erfolg mit einem einzigartigen Konzept zu unterstützen." Dr. Clemens Maschke, ebenfalls Partner bei Dentons in Frankfurt ergänzt: "Die rechtliche Begleitung von Startups bei ihrem Wachstum ist für uns als globale Wirtschaftskanzlei immer wieder sehr spannend, da wir hier direkt am Puls von technologischer Innovation und neuer Geschäftsmodelle beraten. Durch unsere Beteiligung am Pitch Club möchten wir den Gründerinnen und Gründern der Rhein-Main-Region mit Rat und Tat zur Seite stehen, um ihre Visionen erfolgreich in die Tat umzusetzen."

Nina Gibbert-Doll, Förderberaterin bei der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank), die Unternehmen in Hessen bei der Finanzierung von Wachstum und Innovation unterstützt, führt an: "Wir freuen uns, Partner des Pitch Clubs zu sein und durch dieses Format die Möglichkeit zu haben, mit innovativen Startups in Kontakt zu treten, und diese in den unterschiedlichsten Phasen mit unseren Produkten und unserem Netzwerk zu unterstützen. So können wir gemeinsam etwas bewirken und Innovation und Wachstum fördern."
Ein Jahrzehnt des Wachstums, der Innovation und der Unterstützung für die Startup-Szene in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet. Was einst als Antwort auf die Herausforderungen einer fragmentierten Gründerszene begann, hat sich zu einem Eckpfeiler des regionalen Ökosystems entwickelt. Seit der Gründung vor zehn Jahren hat der Pitch Club 305 spannende Startups auf ihrem Weg begleitet und sie vor mehr als 1.145 Investoren präsentiert. Von den teilnehmenden Unternehmen haben bis heute über 47 % eine Finanzierung erhalten.
Auch bei der kommenden Edition am Mittwoch, den 18. September 2024 ab 14 Uhr, wird es Pitches von vorselektierten Unternehmen geben, die für sechs Minuten in den Ring steigen und sich anschließend den kritischen Fragen der Investoren stellen. Der offizielle Part endet mit 1-on-1 Gesprächen, bei denen sich die Gründer und Investoren über eine mögliche Beteiligung und erste Vertragsbedingungen austauschen können.


Um als Investor am invite-only Event des Pitch Clubs teilzunehmen, ist eine Bewerbung erforderlich. Die Details finden sich unter: www.thepitchclub.com/de/investoren/.
Als Startup ist eine Bewerbung noch bis zum 01. September 2024 unter
https://thepitchclub.com/startup/ möglich.


Ihre Ansprechpartner sind:
Pitch Club FFM
Go Big GmbH
c/o TechQuartier
Platz der Einheit 2
60327 Frankfurt am Main

T: +49 (0)69 153259350
E: frankfurt@thepitchclub.com
I: www.thepitchclub.com
Geschäftsführer: Stefan Maas, Daniel Kuczaj


Unsere Sponsoren im Kurzporträt:

BRAINARTIST:
Brainartist ist Spezialist für alle Themen rund um das Thema Brand, Retail und Corporate. Die 1992 von Ralf Kauffmann gegründete Agentur blickt auf jahrelange Erfahrung zurück - sowohl in der Zusammenarbeit mit namhaften Großunternehmen wie Nike, Red Bull oder Procter & Gamble als auch mit zahlreichen Startups.

HESSEN TRADE & INVEST:
Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen, deren Aufgabe es ist, den Wirtschafts- und Technologiestandort Hessen nachhaltig weiterzuentwickeln, um seine Wettbewerbsfähigkeit zu festigen und auszubauen. Der Startup Hub Hessen konzentriert sich innerhalb der HTAI auf die Vernetzung der Hessischen Startup-Community und die Unterstützung innovativer sowie zukunftsorientierter Startup-Gründungen.

DENTONS:
Als weltweit größte Wirtschaftskanzlei begleitet Dentons Mandanten mit 20.000 Professionals, davon 12.000 Berufsträger, bei ihren globalen Herausforderungen und Chancen - an mehr als 200 Standorten in über 80 Ländern. Mit einem polyzentrischen und zielorientierten Ansatz, dem Engagement für Inklusion und Vielfalt sowie preisgekrönten Service-Lösungen fordert Dentons den Status quo im Rechtsmarkt heraus, um die Interessen von Mandanten durchzusetzen.

WIBank:
Die WIBank ist die Förderbank des Landes Hessen und damit zentrale Ansprechpartnerin in allen Förderangelegenheiten für Privatpersonen, für die gewerbliche Wirtschaft und Freiberufler sowie für Kommunen und Landkreise. Dabei arbeitet die WIBank wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen zusammen. Mit verschiedenen Förderprogrammen unterstützen sie Hessen auf vielfältige Weise. Sie sind in der Struktur-, Wirtschafts-, Sozial- und Wohnraumförderung aktiv. Ihre Arbeit reicht von der Konzeption, Strukturierung und Bearbeitung von Förderprogrammen oder Einzelprojekten bis hin zur Beratung im Rahmen der monetären Förderung. Zudem führen sie die Konjunktur- und Infrastrukturprogramme von Land und Bund in Hessen durch. Damit erleichtern sie Unternehmen und Existenzgründern den Zugang zur breiten Palette an Fördermöglichkeiten des Landes, des Bundes oder der EU.

PITCH CLUB:
Der klassische Pitch Club gibt jungen, kreativen Startups die Möglichkeit, ihre Ideen vor erfahrenen Investoren zu präsentieren. Seit 2014 hat sich der Pitch Club mit seinem einzigartigen Format als erfolgreichstes Pitch Format in Frankfurt Rhein-Main etabliert: 30 Editionen, 305 Startups, 1.145+ Investoren, Fundings 660 Mio. EUR, 47 % Finanzierungsquote. Die Veranstalter setzten von Anfang an auf Exklusivität und stoßen damit auf großes Interesse bei innovativen und vielversprechenden Startups, Top-Investoren sowie Sponsoren und Partnern. Workshops für Inkubatoren, Acceleratoren und Corporates, ein Company Builder sowie Investments in frühphasige Startups runden das Konzept ab.


Mit der Pitch Club Developer Edition wurde das bewährte und erfolgreiche Pitch Club Format auf die Recruiting Branche adaptiert und 2018 in die Pitch Club AG ausgegründet. Unternehmen präsentieren im bewährten und unkonventionellen Pitch Club Ambiente ihre Developer-Jobs vor handverlesenen Entwicklern.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.