Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Neues mörderisches Event-Format: Krimi-Spiel "Citythriller" bringt Nervenkitzel nach Stuttgart

Citythriller - Rufen Sie nicht die Polizei, ermitteln Sie selbst!

Bei "Citythriller" erleben Hobby-Detektive ab Mai Stuttgart aus einer neuen Perspektive und können mithilfe von professionellen Schauspielern einem Mörder das Handwerk legen.

Stuttgart - 25. Januar 2019: Ein Mörder ist in der Stuttgarter Innenstadt auf freiem Fuß! Was im ersten Moment nach einer Warnung der örtlichen Polizei klingt, ist in Wirklichkeit Teil des neuen Krimi-Spiels "Citythriller": Bei dem Format schlüpfen Spieler in Kleingruppen in die Rolle der Ermittler und versuchen, einen Mordfall zu lösen. Die Spuren am Tatort führen die Spieler zu verschiedenen Orten der Stadt. Dort erwarten die Ermittler professionelle Schauspieler, die Zeugen oder Tatverdächtige mimen und weitere Hintergründe zu Motiven und Alibis liefern. Mit den richtigen Fragen und Schlüssen können die Ermittler die Puzzleteile zu einem Gesamtbild zusammenfügen und dem Mörder auf die Schliche kommen. Das Eventformat findet bereits in vielen Städten in Nordrhein-Westfalen, Hamburg und München statt. Jetzt kommt das Krimispiel auch nach Stuttgart.

Citythriller als feste Institution in Stuttgart
Der Citythriller feiert im Mai seine Premiere in Stuttgart und wird in Zukunft auch eine feste Institution im Stadtbild: An regelmäßigen Terminen entdecken die Ermittler, in kleinen Teams und mit Stadtplan ausgerüstet, die Landeshauptstadt einmal von einem ganz anderen Blickwinkel. Der Citythriller in Stuttgart findet erstmals am 25. und 26. Mai statt. Das Event dauert ca. vier Stunden. Anmeldungen sind bereits möglich unter

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.