Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

MR Klassik – Musikalische Räume: Konzerte im Herbst 2014

MR Klassik® - Veranstalter von Konzerten mit klassischer Musik

Veranstalter von Konzerten mit klassischer Musik

MR Klassik versteht sich als Veranstalter von Konzerten mit klassischer Musik. In den MR Klassik Konzerten, die in verschiedenen Städten in Deutschland und Österreich stattfinden, erklingen Kompositionen u.a. von Bach, Beethoven, Brahms, Schubert, Schumann, sowie Werke von zeitgenössischen Komponisten.

MR Klassik hat in den letzten Jahren in Deutschland und Österreich etwa 60 Konzerte organisiert. Für Menschen, die schon Konzerte von MR Klassik miterlebt haben, waren dies ganz besondere musikalische Erlebnisse, von denen sie beeindruckt berichten.

Im Jahr 2014 wurde MR Klassik neu strukturiert und es ist geplant, künftig 16 Konzerte pro Jahr durchzuführen. Diesen Herbst finden noch 4 Konzerte statt, 3 in Deutschland und 1 Konzert in Österreich:

5. November 2014, 20.00 Uhr
Berlin, Mendelssohn-Remise
Klavier zu vier Händen
mit Norie Takahashi und Björn Lehmann
M. Ravel, F. Schubert, R. Schumann

8. November 2014, 20.00 Uhr
Wetzlar, Musikschule
Klavierabend
mit Norie Takahashi
L. v. Beethoven: Mondscheinsonate, Diabelli-Variationen u.a.

16. November 2014, 19.30 Uhr
Detmold, Hochschule für Musik, Gartensaal
Klavier & Cello
mit Norie Takahashi und Ramón Jaffé
L. v. Beethoven, J. S. Bach, J. Brahms

19. November 2014, 19.30 Uhr
Salzburg, Schloss Mirabell, Marmorsaal
Klavierabend
mit Norie Takahashi
L. v. Beethoven: Mondscheinsonate, Diabelli-Variationen u.a.


Weitere Informationen zu den Konzerten unter www.mr-klassik.de/konzerte.html


Die Werke werden von renommierten Musikern vorgetragen, die über ihre berufliche Tätigkeit als Solisten – mit Auftritten auf internationalen Musikfestivals und Konzertbühnen – hinaus das Anliegen haben, den musikalischen Räumen einer Komposition mehr Ausdruck verleihen zu können. Die Konzerte von MR Klassik zeichnen sich durch eine entspannte innere Ruhe, Zeitlosigkeit und reine Konzentration auf die Musik aus.

MR steht für ‚Musikalische Räume‘. Dies hat eine doppelte Bedeutung: Zum einen sind die Zuhörer eingeladen, gemeinsam mit den Künstlern den Raum hinter der Musik zu entdecken. Zum anderen finden die Konzerte bewusst in kleineren Räumen statt, um es den Zuhörern zu ermöglichen, wie in einem Musikzimmer mit dabei – und dadurch unmittelbarer am Musikgeschehen beteiligt zu sein.

Einige der Konzerte werden vor Ort von Menschen unterstützt und gefördert, die in einem der Feinstoffberufe nach der Göthertschen Methode® arbeiten.

Weitere Informationen: www.mr-klassik.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.