Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Kulturtage Segeberg mit dem Chor "Chor Singt!"

Chorleiter des Chor "Chir Singt" Bad Segeberg

Am 16. September 2017 präsentiert sich Fehrenbötel in Schleswig-Holstein als Kulturdorf im Rahmen der Kulturtage Bad Segeberg. Mit dabei der Chor, "Chor Singt!" aus Heidmühlen im Kreis Segeberg

Neben zahlreichen Künstlern zeigen auch die Sängerinnen und Sänger des Chorprojektes "Chor Singt!" aus Heidmühlen (Kreis Segeberg) dass Chormusik nicht spießig sein muss.
Mit Rock- und Popsongs in stimmgewaltiger Chorfassung wird hier das Publikum überrascht und wer glaubt hier nur Zuhörer sein zu können, der irrt sich. Hier ist Mitsingen ausdrücklich erwünscht. Mit dem Song Because the night von Patti Smith hoffen wir gemeinsam mit allen Konzertbesuchern, aus dieser Veranstaltung ein unvergessliches Event zu machen, erklärt der Chorleiter Christoph Merkel. Unterstützt wird er hierbei von seiner Ehefrau Victoria und etwa siebzehn bis zwanzig Chormitgliedern. Wir hoffen, dass unser Chor an diesem Tag deutlich mehr Sängerinnen und Sänger hat und das Publikum uns bei den Songs tatkräftig unterstützt. Uns geht es darum die Leidenschaft am Singen weiterzutragen und die Begeisterung dafür zu wecken.
Der Auftritt wird etwa eine halbe Stunde dauern und im Dörpshus in Fehrenbötel bei Rickling ab 16:00 Uhr stattfinden. Hier gibt es Chorfeeling zum anfassen und wer merkt, wieviel Spaß das macht, kann immer Donnerstags ab 18:15 Uhr im ehemaligen Gasthof Klint in Heidmühlen die Chorprobe des Chores besuchen, um sich ein Bild zu machen. Vorkenntnisse oder gar Notenkenntnisse sind nicht notwendig, dafür aber die Freude am Mitsingen. Hier ist wirklich jeder willkommen.
Die Songs, welche ja nicht typisch als Chorfassung sind, werden durch die Chorleiter arrangiert und zusammen in den Chorproben einstudiert. Auch etwas Stimmbildung und Stimmtechnik darf hier nicht fehlen. Jeder hat die Möglichkeit sich hier weiterzuentwickeln und voneinander zu lernen. Das familiäre Klima in den Chorproben macht diesen Chor zu etwas Besonderem und wenn es uns gelingt, das auch bei den Konzerten zu zeigen, dann haben wir unser Ziel erreicht. Mit unserer Musik möchten wir die Leidenschaft zu dieser wieder wecken, erzählt Christoph Merkel.
Wir hoffen, dass wir bei diesem Event viel Unterstützung und zahlreiche Gäste haben und sind dem Verein für Jugend- und Kulturarbeit des Kreises Segeberg sehr dankbar für die Einladung zu den Kulturtagen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.