Aktuelle Pressemitteilungen

Kristian Liebrand - Mutspenden

Veranstaltungen

Großes Foto Event - VIP-Vernissage mit After-Show-Party - Fotoausstellung in Berlin

Aktfotograf Kristian Liebrand und Dr. Michael K. Thomas vom Mundwerk präsentieren das Mutspenden-Projekt zu Gunsten der DKMS

Das Mundwerk in Berlin Zehlendorf veranstaltet ein großes Foto-Event. Dr. Michael K. Thomas präsentiert Fotokunstwerke von Kristian Liebrand zu Gunsten der DKMS. 27.09. und 28.09.19

Am Freitag, 27.09.2019, ab 19.30 Uhr werden die Motive einem ausgewählten Publikum vorgestellt. Aktuell werden Freikarten unter mutspenden.de verlost!

Ort: MUNDWERK in der Zehlendorfer Welle, Clayallee 330, 14169 Berlin

FREITAG, 27.09.2019, ab 19.30 Uhr:
- Eintritt nur mit Einladung (Gästeliste, Eintritt frei mit Einladung oder Freikarte)
- barrierefreier Zugang / ausreichend Parkplätze in der Tiefgarage Zehlendorfer Welle bis 24.00 Uhr
- Sektempfang
- Gästefotografie auf dem "roten Teppich" inklusive kostenlosem Fotoabzug
- Eröffnungsrede / Moderation / Interviews
- Musikalische Begleitung mit Live-Piano und Live-Gesang
- After-Show-Party
- food and drinks (zum größten Teil kostenlos)
- mehr als 20 Motive der "urban nude collection" als großformatige Wandbilder
- mehr als 600 Aktfotografien als Video-Projektion
- DKMS Registrierungsaktion und DKMS-Informationen
- Präsentation und Verkauf der Mutspenden-Kalender, auf Wunsch mit Signaturen des Künstlers und des Models
- Möglichkeit der freien Spende an die DKMS in beliebiger Höhe


Am Samstag, 28.09.2019, von 12.00 bis 18.00 Uhr haben alle interessierten Besucher ohne Einladung die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen. Eintritt frei!

Ort: MUNDWERK in der Zehlendorfer Welle, Clayallee 330, 14169 Berlin

- kostenloser Eintritt für alle Interessierten
- barrierefreier Zugang / ausreichend Parkplätze in der Tiefgarage Zehlendorfer Welle
- mehr als 20 Motive der "urban nude collection" als großformatige Wandbilder
- mehr als 600 Aktfotografien als Video-Projektion
- DKMS Informationen
- Verkauf der Mutspenden-Kalender 2020
- Möglichkeit der freien Spende an die DKMS in beliebiger Höhe

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.