Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Gesagt ist nicht getan - Kommunikation im Projekt

Gesagt ist nicht getan - Kommunikation im Projekt

Praxisorientierte Kommunikations - und Gesprächstechniken

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen effektive Kommunikation, Zeitmanagement und Konfliktmanagement und Präsentation von Projekten.

> Selbstsicher und durchsetzungsstark im Meeting
> Techniken für eine gelungene Besprechung
> Projektergebnisse überzeugend präsentieren
> Praxisnahe Übungen und Trainings mit anschließender Analyse


Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

28.09.-29.09.2017 Köln & Stuttgart
29.11.-30.11.2017 Frankfurt & München

Ihr Nutzen:

1. Tag
Projektmeetings: effizient und erfolgreich moderieren
- Meetings leiten: Bewährte Methoden in der Praxis
- Widerstände und Konflikte souverän und sicher meistern

2. Tag
Projekte überzeugend präsentieren
- Überzeugend Präsentieren - Worauf kommt es an?
- Praxistrainings: Die erfolgreichsten Präsentationstechniken und der schlagfertige Umgang mit Einwänden


Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:
+ S&P Leitfaden: Erfolgreich Moderieren
+ S&P Check: Effektives Zeitmanagement
+ S&P Test: Eigene Kommunikationsstärken einschätzen
+ Individueller Anwendungsplan für Ihren beruflichen Arbeitsalltag


Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.


Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminare zum Thema Projektmanagement!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 - 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.