Aktuelle Pressemitteilungen

KIM Krick Interactive Media GmbH

Veranstaltungen

Bernhard Reiser erhält Michelin Stern 2014

Das Restaurant "Reisers am Stein" bei Würzburg bekommt im Jahr 2014 einen Stern von Gourmet-Führer Michelin verliehen.

Inhaber ist Bernhard Reiser, der auch die deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft kulinarisch betreut. Bernhard Reiser selbst hält die Auszeichnung für die Bestätigung seines erfolgreichen Konzepts, aus regionalen Spezialitäten eine Gourmetküche zu kreieren, die nicht nur seine Gäste, sondern auch die Tester von Michelin überzeugt.


Reisers Erfolgskonzept

Es war schon ein kleines Experiment, das Bernhard Reiser in seinem Restaurant in die Wege geleitet hat. Bernhard Reiser, der bereits im Jahr 1996 mit dem "Louvre" in Rothenburg einen Michelin-Stern erhalten hatte, holte sich mit Michael Hüsken und Caroline Baum, die 2011 als jüngste Köchin diese Auszeichnung entgegen nehmen durfte, zwei weitere Spitzenköche in sein Team. Reiser kreierte mit insgesamt drei Sternen in seinem Restaurant eine regionale Gourmetküche, die für manche Geschmäcker durchaus als experimentell bezeichnet werden kann. Seine Gäste genießen es, und auch die Tester des Gourmetguides Michelin sind von dem Erfolgskonzept des Bernhard Reiser vollends überzeugt. Das Ambiente des mitten in den Weinbergen am Stein gelegenen Restaurants mit Blick auf Würzburg ergänzt die Wohlfühl-Atmosphäre, in der die Gäste laut Bernhard Reiser Spaß am Genießen haben sollen. Durch die Verwendung regionaler und saisonaler Produkte, die keine langen Transportwege haben, ist das Essen im "Reisers am Stein" auch für den kleineren Geldbeutel bezahlbar. Reiser legt Wert darauf, Lieferanten in der Region zu unterstützen und die Produkte zu jeder Jahreszeit erntefrisch anbieten zu können. Reiser begrüßte es, dass er die Steifigkeit aus der Gourmetküche nehmen und mit seinem neuen Konzept locker und lässig arbeiten konnte. Dass dies durch Michelin gewürdigt wurde, ist für den Spitzenkoch ein voller Erfolg.

Krönung eines erfolgreichen Jahres

Für Bernhard Reiser ist die Verleihung des Michelin-Sterns die Krönung eines erfolgreichen Jahres. Als Ernährungscoach der deutschen Fußballnationalmannschaft der Frauen trägt er einen Anteil am Gewinn der Europameisterschaft iim Sommer diesen Jahres. Seit März moderiert er beim Lokalsender TV Touring die Kochshow "Frag den Reiser", in der er alle zwei Wochen Tipps für eine gesunde Ernährung gibt und seine Spezialrezepte verrät. Bernhard Reiser war im Jahr 2013 viel beschäftigt und freut sich nun über die Würdigung eines arbeitsreichen Jahres.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.