Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Bereits seit 2010 begeistert Jennyjoseph mit seiner Online-Boutique für die festliche Garderobe Kundinnen in a

Bildquelle: Jenny Joseph AG

Auch am Ende 2013 sind Sie mit den traumhaften Abendkleidern von Jennyjoseph für die Bälle bestens gerüstet

Glamouröse Neuheiten erwarten Sie bei Jennyjoseph: Cocktailkleider, Ballkleider, Kleider für die bald anstehenden Abschlussbälle, aber auch Hochzeitskleider und Schuhe. Kurz gesagt ist die Online-Boutique mit der unfassbar großen Auswahl qualitativ hochwertiger Abendmode eine der ersten Adressen für alle Kundinnen mit einem besonderen Anspruch. Übersichtlich wird eine gezielte Auswahl beispielsweise durch die zahlreichen Optionen, die Abendkleider zu sortieren. Um Trends aufzuspüren, lassen sich die Abendkleider lang ganz einfach nach Beliebtheit sortieren. Auch die Topseller in der Rubrik "Ballkleider" sind auf diese Weise schnell ausgemacht. Auf diese Weise sind die Kundinnen in der Lage, sich schnell und effizient einen Überblick zu verschaffen, welche Kleider in der Bälle besonders angesagt sind.

Auch bei den Abiballkleidern ist die Auswahl nahezu verschwenderisch. Die Absolventinnen haben die Wahl unter verschiedenen Stilrichtungen. Elegantes Cocktailkleid wetteifert mit fantasievollen Modellen um die Gunst der Kundinnen. Passend zu den Abiballkleidern ergänzen wunderschöne Schuhe das Angebot. In diesem Bereich finden Sie Tanzschuhe ebenso wie flache Schuhe, Stiefel und Sandalen. Auch Accessoires, die die Ballkleider wirkungsvoll in Szene setzen, fehlen im Repertoire von Jennyjoseph natürlich nicht. Das gesamte Sortiment besticht nicht nur dank der erstaunlich günstigen Preise, sondern ebenso mit den kurzen Lieferzeiten, die Jennyjoseph dank seiner ausgeklügelten Logistik realisiert. Die Online-Boutique garantiert ein schnelles Eintreffen der Kleider bei den Kunden, sodass diese der Ballsaison 2013 gelassen und mit viel Vorfreude entgegenblicken können.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.