Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Agil Verhandeln als Einkäufer - S&P Online Schulung

S&P Online Schulung Einkauf

Wie kannst du agile Techniken geschickt für deine Verhandlungen als Einkäufer nutzen?

Mit dem Seminar Agil Verhandeln im Einkauf erlernst du als Einkäufer folgende fachlichen Skills:

Tag 1

> Lieferanten-Onboarding: Das solltest Du wissen
> Souverän verhandeln und kommunizieren
> Aktiv verhandeln statt passiv einkaufen

Tag 2

> Agile Verhandlungsstrategien für Profi-Einkäufer
> Erfolgreich Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten
> Souveräner Umgang mit den Tricks der Sales Profis

Das Seminar Agil Verhandeln im Einkauf online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. H03.


Zielgruppe für das Seminar Agil Verhandeln im Einkauf:

> Geschäftsführer, Vorstände, Prokuristen, Manager
> Führungskräfte aus den Fachbereichen Einkauf und F&E, technische Leiter, Projektleiter
> Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Einkauf und Projektmanagement


Dein Vorsprung mit dem Seminar Agil Verhandeln im Einkauf:

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S&P-Produkte:

+ S&P Einkäufer Cockpit: Chancen sichern - den Einkauf stärken

+ S&P Tool: Lieferanten systematisch bewerten

+ S&P Check: Allgemeine Geschäftsbedingungen

+ S&P Test: Wie ist der Stellenwert des Einkaufs in Deinem Unternehmen?

+ S&P Test: Wie gut bist Du auf Preisverhandlungen vorbereitet?

+ S&P Test: Welcher Verhandlungstyp bist Du?

+ S&P Check: Der Einkäufer als Verhandlungsleiter

+ S&P Leitfaden: Erfolgreich verhandeln in schwierigen Situationen


Die inhaltlichen Details sowie weitere Seminare zum Thema Einkauf findest Du direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.