Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

5000 Hundefreunde zum DOG DAY in Bamberg erwartet

5000 Hundefreunde am 27. und 28.April 2013 beim DOG DAY in Bamberg erwartet - Messe, Vorträge, Workshops, Vorführungen

Die Stadt Bamberg erwartet am 27. und 28.April bis zu 5.000 Hundefreunde beim Bamberger DOG DAY. Vielfältiges Programm für Hunde & Menschen in der Metropolregion Nürnberg mit Messe,Vorträge,Workshops

"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt (Mahatma Gandhi). "

Bis zu 5.000 Hundefreunde werden am 27. und 28.April beim zweiten Bamberger DOG DAY erwartet. Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres lädt das Stadtmarketing Bamberg in diesem Jahr erstmals an zwei Tagen zu den Erlebnis- und Infotagen für Menschen und Hunde in das Weltkulturerbe nach Bamberg ein. Im vergangenen Jahr kamen über 3.000 Hundefreunde in das Weltkulturerbe Bamberg, um sich über aktuelle Trends zu informieren, das Messegelände zu besichtigen oder eine der zahlreichen Vorführungen zu erleben. Die fachliche Leitung vom Bamberger DOG DAY hat die bekannte Hundetrainierin und Hundewissenschaftlerin Dr. Annette Belke übernommen. Neben einer großen Messe rund um das Thema "Hund und Mensch" gibt es informative und unterhaltsame Vorträge sowie Workshops zu tierärztlichen, rechtlichen und ernährungswissenschaftlichen Themen sowie zu Themen der Erziehung, Fütterung, artgerechter Beschäftigung sowie der Ausbildung von Hunden. Der Eintritt zum Bamberger DOG DAY ist für Hunde und Kinder kostenfrei. Nur Erwachsene zahlen 5 Euro. Der Bamberger DOG DAY wird unterstützt von den Unternehmen HUSSE und WT-Metall. Informationen für Aussteller und Besucher zum Bamberger DOG DAY gibt es beim Stadtmarketing Bamberg (Lisann Göbel, Tel.: 0951.201030) www.mybamberg.de