Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

4. Naturheilkunde-Symposium in Leipzig - Von ketogener Ernährung über Allergie bis Alzheimer

50 Jahre Verband Deutscher Heilpraktiker

Am Samstag, den 7. März 2015, findet in Leipzig das mittlerweile 4. Naturheilkunde-Symposium des Verband Deutscher Heilpraktiker e. V. (VDH) statt.

Das 4. Naturheilkunde-Symposium, das den Auftakt einer übers Jahr und das Bundesgebiet verteilten Veranstaltungsserie darstellt, beginnt um 9.00 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch VDH-Präsident Heinz Kropmanns im Ramada Hotel Leipzig, Schongauerstrasse 39, 04329 Leipzig. Das Symposium endet gegen 18:00 Uhr. Der Eintritt für das gesamte Vortragsprogramm und den Besuch der begleitenden Industrieausstellung inkl. Mittagsimbiss beträgt 5,00 € pro Person. Angesprochen sind alle Heilpraktiker/innen, naturkundlich arbeitenden Ärzte sowie Berufsanwärter/innen aus dem In- und Ausland.
Das diesjährige Programm des Verband Deutscher Heilpraktiker bietet den Besuchern über den Tag verteilt 20 Fachvorträge - von ketogener Ernährung über Allergien, Burn-Out-Syndrom bis Demenz und Alzheimer - zur fachlichen Fort- und Weiterbildung und dem direkten Meinungsaustausch mit KollegInnen und Referenten. Dieser Kenntnis- und Erfahrungsaustausch über die verschiedensten naturheilkundlichen Heilweisen und Therapien ist für alle Vertreter des freien Heilpraktikerberufs von großer Bedeutung für ihre tägliche Praxis und Organisation. Nicht zuletzt stehen neben der Weiterentwicklung heilpraktischer Anwendungen und Therapieverfahren, die aktuelle Gesetzgebung und diverse Produkt-, Dienstleistungs- und Technikneuheiten der 35 ausstellenden naturheilkundlichen Unternehmen im Mittelpunkt des 4. Naturheilkunde Symposiums in Leipzig.