Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

11 Seminare zum Projektmanagement - Seminare in Berlin

S&P Seminare Projektmanagement

Seminare Projektmanagement: Erfolgreiche Projekte sind heutzutage in allen Branchen ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

Unsere aktuellen Seminare:

"Methoden für professionelles Projektmanagement" am 17.09.2019 in Stuttgart & Berlin

"Anforderungen an Projektleiter" am 18.09.2019 in Stuttgart & Berlin

"Kommunikations- und Gesprächstechniken für Führungskräfte" am 19.09.2019 in Stuttgart & Berlin


Einen Überblick über alle Seminare zum Projektmanagement finden Sie unter www.sp-unternehmerforum.de


Buchen Sie Ihr gewünschtes Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.


Sie wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team hilft Ihnen gerne weiter: 089/452 429 70 - 100


Agile Projektmanagement Methoden - Seminare Projektmanagement mit Scrum & Co.:

Agile Management-Methoden werden heute in einer immer größer werdenden Anzahl von Projekten eingesetzt. Gerade für Innovationsprojekte ergeben sich für Dich neue Chancen für mehr Innovation und bessere Ergebnisse. Die Anwendung von agilen Projekt-Methoden ist für Dich vergleichsweise einfach - das Verinnerlichen des zugrunde liegenden Verständnisse eher schwierig. Die Aussage "Wir arbeiten agil - wir nutzen Scrum" reicht nicht.

Mit den Seminaren Projektmanagement trainierst Du die notwendigen Planungs-, Führungs- und Kommunikationstechniken um auch ein agiles Projektmanagement in den Köpfen der Projektbeteiligten umsetzen zu können. Der Scrum Master als Motor des agilen Projektmanagements ist verantwortlich, diesen Teamentwicklungsprozess zu moderieren und die notwendigen Impulse zu setzen. Mit unserem 3-tägigen Kompaktseminar Projekte clever managen - Projektmanagement im Unternehmen erhältst Du das Rüstzeug für agiles Projektmanagement mit Scrum & Co.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.