Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Wenn Steine sprechen - ein Brückenschlag zwischen Naturwissenschaften und Religionen

"Wenn Steine sprechen - neu denken, frisch wahrnehmen" von Gerd Köhler

Gerd Köhler betrachtet Steine in "Wenn Steine sprechen" als einen Teil der belebten Natur.

In vielen Religionen steht es außer Frage, dass Steine genauso lebendig sind wie die Luft, das Wasser, die Erde, die Sonne und alle Gestirne. Doch dieser Glaube ist in unseren Breitengraden durch den Siegeszug der Naturwissenschaften fast völlig in den Hintergrund gedrängt worden. Die Quantenphysik hat jedoch diese Lebendigkeit nun wieder entdeckt und beschreibt Materie als Abfolge von lebendigen, schöpferischen Prozessen. Die Prozesse folgen einem grundlegenden Muster, das auch unser Erleben, Denken und Fühlen in jedem Augenblick frisch und neu hervorbringt. Diese ganzheitliche Sichtweise auf eine lebendige Wirklichkeit gibt uns nicht nur Orientierung und Hilfe im Alltag, sondern bietet auch die Chance für einen Brückenschlag zwischen Naturwissenschaften und Religionen.

In den ersten Kapiteln des Buches "Wenn Steine sprechen" von Gerd Köhler geht es um unsere erlebte Welt, danach dann um die Lebendigkeit der materiellen Welt. Die grundlegenden Muster beider Welten werden graphisch und leicht verständlich dargestellt. Bei der Entwicklung seines Modells hat sich der Köhler u.a. auch auf die Aussagen von Prof. Dr. Hans-Peter Dürr bezogen. Die zweite wichtige Inspirationsquelle waren die Lehren des tibetischen Buddhismus und der Shambhala-Tradition, mit denen der Autor seit mehr als 35 Jahren verbunden ist.

"Wenn Steine sprechen - neu denken, frisch wahrnehmen" von Gerd Köhler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-0866-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.