Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Weiterbildung für Energievermittler, Energiemakler und Energieberater - mit HFO Energy GmbH (Hof/Saale)...

hfo energy,hfoenergy,energiedistributor,energievertrieb,direktvertrieb energie,energie distributor,hfo telecom,achim hager

Mit einem umfangreichen Schulungsprogramm, startet der Energiedistributor HFO Energy GmbH ins neuen Jahr. "Wir bieten unseren Vertriebspartnern viele Produkt-und Vertriebsschulungen zum Thema Energie"

Mit einem hochwertigen Schulungsprogramm, startet der in Hof ansässige Energievermittler HFO Energy GmbH ins neue Jahr. "Wir bieten für unsere Vertriebspartner hochwertige Workshops- und Produktschulungen. Somit ist Weiterbildung - zu jederzeit - an jedem Ort möglich!" informiert Alexander Albert von HFO Energy GmbH.

Das neue Schulungsprogramm wird als Video-Präsentation mit umfangreichen Informationen angeboten. "Wir nutzen den populären Weg, unsere jeweiligen Seminare via youtube zu veröffentlichen. Dieses Medium wird bereits nach kurzer Zeit sehr gut von unseren Vertriebspartnern(innen) angenommen" erläutert Alexander Albert von HFO Energy GmbH.

HFO Energy GmbH agiert bundesweit als Energie-Distributor. Das Unternehmen vermarktet von über 12 verschiedenen Energieanbietern Strom und Gastarife. Spezialisiert hat sich der Energievermarkter auf seine Eigenmarken wie z.B. clubstrom, clubgas, stadtwerkstrom, stadtwerkgas.

Neben dem Schulungsprogrammen, bietet der Energiedistributor interessante Dienstleistungen für Energiemakler, Energieberater, Energievermittler und Energie-Direktvertriebe. "Wir unterstützen unsere Partner mit einen Auftragserfassungsservice, sicheren Provisionszahlungen, kostenfreien Dienstwagen und eine kostenfreie iphone/smartphone Tarifrechner App." informiert Alexander Albert von HFO Energy GmbH.

HFO Energy GmbH ist ein Tochterunternehmen der HFO Telecom AG mit Sitz in Hof/Saale

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.