Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Wassertanks: Wertvolles Nass im Speichermodus

wassertanks.pro - der Spezialist für Wassertanks und Wassersilos

Wasser ist wertvoll, das durften wir in den vergangenen "Trockensommern" hautnah erleben. Regenwasser zu speichern wird darum wichtiger denn je.

Wenn es wochenlang nicht regnet und die Temperaturen steigen, wird es nicht nur in der Landwirtschaft schwierig. Wasser wird überall gebraucht und es lohnt sich in vielen Bereichen, Regenwasser zu sammeln, solange es in großen Mengen zur Verfügung steht. Regenwasser zu speichern ist nicht nur für Gärtner und Kleingartenanlagen interessant, sondern auch für die Landwirtschaft und viele andere Bereiche.

Bevor man nun einen oder mehrere Wasserbehälter erwirbt, gilt es zu überlegen, welcher Wassertank der beste für den gewünschten Einsatz ist. Bei wassertanks.pro, dem Experten für Wassersilos und Wassertanks, weiß man, worauf man achten muss:

• Welche Größe ist für den gewünschten Zweck sinnvoll? Wassertanks gibt es bereits ab 300 Litern Fassungsvermögen, nach oben hin gibt es die unterschiedlichsten Größen bis hin zu Wassersilos mit mehreren 100.000 Litern Fassungsvermögen. Bei der Wahl der Größe gilt zu beachten, wieviel Platz man zur Verfügung hat und wieviel Wasser man benötigt.
• Welches Material? Neben dem klassischen Holzfässchen, das das Regenwasser direkt an der Regenrinne abfängt, sind heute vor allem Kunststoff- und Stahltanks im Einsatz. Die Wahl für das Material wird vor allem davon beeinflusst, ob man den Tank oberirdisch oder unterirdisch anbringen möchte. Für Privatpersonen mit einem Garten ist ein Kunststofftank mit einigen 100 Litern Fassungsvermögen ideal.
• Wasser liefern? Wenn das Wasser knapp wird, kann man übrigens auch Wasser liefern lassen. Dieses wird dann im Tank gebracht.

Bevor man einen großen Wassertank oder Wassersilo erwirbt, müssen auch noch die Fragen der Anschlüsse und des Zubehörs geklärt werden. Dazu informiert man bei wassertanks.pro gerne - ein hoch motiviertes Team steht bereit, um den kommenden Sommer keinen trockenen Sommer werden zu lassen!

 

Bereich Landwirtschaft Wasser

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.