Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Viessmann Österreich bietet nachhaltige Heizungslösungen

www.viessmann.at - Viessmann in Österreich - Nachhaltige Heiztechnik!

Raumheizung ist von entscheidender Bedeutung für unseren Komfort und unser Wohlbefinden, jedoch kann die Verwendung eines veralteten Heizsystems negative Auswirkungen haben. Es ist unbestreitbar, dass die effizienteste, umweltfreundlichste und nachhaltigste Heizlösung die Wärmepumpe ist, sei es eine Luft-Wärmepumpe oder eine Sole-Wärmepumpe. Diese innovativen Heizsysteme nutzen Umweltenergie als Wärmequelle, die kontinuierlich und kostenfrei verfügbar ist. Im Gegensatz dazu sind Gas-, Kohle- und Ölheizungen veraltete Technologien, die allmählich auslaufen.

Luft-Wärmepumpen und Sole-Wärmepumpen sind die erste Wahl, wenn es darum geht, Energieeinsparungen beim Heizen mit umweltschonender Wärmeerzeugung zu verbinden. Die moderne Wärmepumpenheizung nutzt Energiequellen, die die Umwelt in unbegrenztem Maße zur Verfügung stellt, und benötigt lediglich einen geringen Anteil an Strom, um diese Energie nutzbar zu machen. Die Verwendung von Viessmann Wärmepumpen, sei es eine Luft-Wärmepumpe oder eine Sole-Wärmepumpe, befreit uns von der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und trägt aktiv zur Verringerung des CO₂-Ausstoßes bei, was wiederum dem Klimaschutz zugutekommt.

Für bestehende Gebäude, insbesondere bei Altbausanierungen, und für Neubauprojekte sind Luft-Wasser-Wärmepumpen aufgrund ihrer einfachen Installation und Kosteneffizienz eine hervorragende Wahl. Derzeit gibt es auch zahlreiche Fördermöglichkeiten für Luft-Wasser-Wärmepumpen und Sole-Wasser-Wärmepumpen. Weitere Informationen finden Sie ab sofort auf unserer Website: www.viessmann.at.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.