Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Servitex verstärkt nachhaltiges Engagement: Neues Mitglied für wissenschaftlichen Beirat

Rolf Heimann, Vorstand hessnatur Stiftung und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Servitex.

Rolf Heimann, Vorstand der hessnatur Stiftung und Pionier auf dem Gebiet der Textilökologie, ergänzt den wissenschaftlichen Beirat des Textilverbundes für die Hotellerie.

Die Servitex GmbH konnte den Experten für nachhaltige Textilproduktion für ihre Nachhaltigkeitsinitiative gewinnen. Gemeinsam mit Anja Van Bocxlaer, Chefredakteurin und Verlagsleiterin bei dem Verlag & Freie Medien, Dr. Geert Böttger, Berater, Analyst, Referent, Autor und Redakteur der Fachzeitschrift WRP-Wäscherei+Reinigung|Praxis und Prof. Dr. h.c. Stephan Gerhard, Gründer der Treugast Solutions Group und CEO der Solutions Holding, bildet Rolf Heimann den wissenschaftlichen Beirat von Servitex.

Rolf Heimann entwickelte unter anderem umweltfreundliche sowie biologisch abbaubare Farbsysteme und Coatings für Textilien. Darüber hinaus führte der Textilunternehmer ein Beratungsunternehmen zur ökologischen Optimierung von Textilien.

Rolf Slickers, Geschäftsführer der Servitex GmbH, freut sich über den Neuzugang: "Nachhaltigkeit ist ein fortlaufender Prozess, der voraussetzt, dass unser Handeln regelmäßig hinterfragt wird und erfolgsversprechende Innovationen aktiv in unseren Betriebsalltag integriert werden. Um uns mit den verschiedenen Fragestellungen, wie beispielsweise Wäsche noch effizienter und effektiver gewaschen werden kann oder wie wir als Wäschereibetriebe noch kundenorientierter handeln können, intensiver auseinandersetzen zu können sowie daraus konkrete Handlungsanweisungen für unsere Wäschereien zu gewinnen, haben wir bei Servitex den wissenschaftlichen Beirat gegründet. Daher freut es uns nun besonders, dass ein renommierter Experte für Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft wie Rolf Heimann nun ebenfalls als Beiratsmitglied dabei ist. Er hat sich seit vielen Jahren mit der hessnatur Stiftung zur Aufgabe gemacht, verschiede Akteure aus der Textilindustrie in Bezug auf angewandte Nachhaltigkeit aktiv zu unterstützen."

"Mit der hessnatur Stiftung bringen wir stets die Entwicklung von nachhaltigen Material- und Prozessalternativen voran - in der Theorie als auch in der Praxis. Darüber hinaus betreuen wir mit unserer Fachexpertise unterschiedliche Arbeitsgruppen. Hierzu zählt beispielsweise der wissenschaftliche Beirat des Verbundes textiler Dienstleister Servitex. Ich danke Rolf Slickers und den Wäschereipartnern von Servitex recht herzlich für das Vertrauen und freue mich ebenfalls auf eine gute Zusammenarbeit", fügt Rolf Heimann, Vorstand der hessnatur Stiftung, hinzu.

Im Jahr 2020 gründete die Servitex GmbH einen wissenschaftlichen Beirat, dem vier ausgewiesene Branchenexperten angehören. Im Fokus stehen die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie das Ziel, Qualität und Produktivität zu verbessern. Neben den Hauptthemen geht es aber auch um die Kultivierung der Stärken eines inhabergeführten Betriebes.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.