Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Recycling Pfähle online bestellen.

Unter www.recycling-pfähle.de bietet die Firma Siepmann Recyclingpfähle für die moderne Landwirtschaft.

Rcycling-Pfähle haben größte Einsatzmöglichkeiten, die Alternative zu Holz, Beton und Stahl.

www.recycling-pfähle.de ist der kompetente Partner für die Einzäunung in der modernen Landwirtschaft.
Recycling-Pfähle sind unter wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten die sinnvolle Alternative zu Pfählen aus Holz, Beton oder Stahl.

Im professionellen Zaunbau stellen Reycycling-Pfähle mittlerweile einen unverzichtbaren Faktor dar. Vor allem beim Bau von Koppeln oder Weidezäunen kommen die Pfosten bereits oft zum Einsatz, aber auch bei der Einzäunung von Lagerplätzen und Grundstücken stellen die Recyclingpfosten eine interessante Option dar.
Pfähle der Firma Siepmann stehen als Rund-, Vierkant- und Kreuzprofil zur Verfügung.

Recycling-Pfähle überzeugen vor allem durch ihren sehr geringen Wartungsaufwand, sind witterungsbeständig und verrottungsfrei, leiden nicht unter Verbiss und sind frei von Imprägnierungen. Ihre Investition hat sich auf diese Weise schnellstens amortisiert.
Recycling-Pfähle sind leicht zu verarbeiten, profitieren Sie von der großen Zeitersparnis. Die Pfosten sind UV-stabil und zeichnen sich durch eine besonders hohe Langlebigkeit aus.

Profitieren Sie von den verschiedenen Vorteilen gegenüber herkömmlichen Lösungen aus Holz oder Stahl. Die Recycling-Pfähle der Firma Siepmann sind mit dem Umweltsiegel "DER BLAUE ENGEL" ausgezeichnet und werden Ihnen frei Haus geliefert.

Wählen Sie aus dem Kunststoff-Recyclingpfahl, dem Vierkantpfosten mit Spitze oder dem Kreuzprofilpfahl mit Spitze. Bestellen Sie bequem im Internet und wählen Sie aus den gängigsten und sichersten Zahlungssystemen aus.
Siepmann ist ein traditionsreiches Familienunternehmen in der dritten Generation und wird auch ihre Wünsche in bester Weise erfüllen.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.