Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Provisionen im Energiemarkt: Kohle aus der Dose - bei HFO Energy GmbH (Hof/Saale)

hfo energy,sofortprovision leistungsmessung,rlm vermitteln,gewerbekunden strom,gewerbestrom,gewerbegas,energie distributor

Die Suche nach neuen Geschäftsfeldern führt viele TK-Händler zur Vermarktung von Strom- und Gasprodukten. Die Provisionen variieren hier stark, sind aber in vielen Bereichen sehr nachhaltig.

Das Telekommunikations- und Mobilfunkgeschäft ist auch nicht mehr das, was es mal war: Die Schlaraffenland-artigen Zustände, in denen die Euro- beziehungsweise D-Mark-Scheine fast wie von selbst in die Kasse flogen, sind längst passé. Für viele Fachhändler scheint da die Vermarktung von Strom- und Gasverträgen ein einträgliches zusätzliches Geschäftsfeld zu sein. Aber ist das tatsächlich so? Zahlt sich der Einstieg in das fachfremde Business wirklich in barer Münze aus?

"Wir bemerken, dass sich verstärkt Telekommunikations-Händler im Energiemarkt etablieren. Hierbei ist vor allem der Bereich der gewerblichen Großkunden vorzuheben. In diesem Segment können Fachhändler langfristig lukrative Provisionseinnahmen generieren" berichtet Alexander Albert, Geschäftsführer des Hofer Energie-Distributors HFO Energy GmbH.

HFO Energy GmbH gilt als einer von wenigen Energievermarktern, die ein umfangreiches Anbieterportfolio im Bereich der RLM/Leistungsgemessenen Gewerbekunden anbieten. Hierbei hat sich das Unternehmen auf einen zuverlässigen, schnellen Service spezialisiert. "Bei uns erhalten Vertriebspartner(innen) ein 48 Std. Angebotsgarantie. Ab dem Zeitpunkt der Angebotsanfrage bis zum fertigen Angebot benötigen wir maximal 48 Std. Somit können Gewerbekunden schnell und effektiv bedient werden" erläutert Alexander Albert, Geschäftsführer von HFO Energy GmbH.

Gerade bei den gewerblichen Großkunden gelten andere Vergütungssysteme für Energievermittler(innen). Die jeweiligen Vermittlungsprovisionen wiederholen sich jährlich, solange der Kunde im Vertragsverhältnis steht. "Die Bandbreite geht von mehreren hundert Euro bis zu mehreren tausend Euro Provisionsertrag pro Geschäftskunde in der Leistungsmessung. Wir sind einer von sehr wenigen Energie-Distributoren, die die Provisionen zu 100% im Folgemonat ausschütten. Das garantiert höchste Liquidität für den Energievermittler" berichtet Alexander Albert von HFO Energy GmbH.

Derzeit arbeitet das Hofer Energieunternehmen mit über 20 verschiedenen Energieversorgern in dem Bereich der Leistungsmessung/RLM zusammen. Hierbei können regionale Vorteile bei der Angebotserstellung genutzt werden. Dies ist vor allem für gewerbliche Großkunden oftmals ein Vorteil.

HFO Energy GmbH ist ein Tochterunternehmen der HFO Telecom AG. Die HFO-Gruppe ist seit über 15 Jahren erfolgreich in den Bereichen Festnetz, Mobilfunk und Energie bundesweit tätig.

Weitere Informationen erhalten interessierte Energieberater, Energievermittler, Energiemakler und Energie-Direktvertriebe unter www.hfo-energy.de oder telefonisch (kostenfrei) unter 0800/8090 0000.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.