Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Neu: CleanThinking erweitert Angebot um Energiewende-Ticker

Neuer Service des Online-Wirtschaftsmagazins CleanThinking: Energiewende-Ticker

- Ausbau des Angebots rund um die Technologien der Energiewende
- CleanThinking.de im Juli erstmalig IVW-geprüft

Leipzig. Welche Technologien gibt es, um die Energiewende in Deutschland zu realisieren? Welche Vor- und Nachteile haben Erneuerbare Energien wie Windenergie, Solarenergie und Bioenergie für das Stromnetz in Deutschland? Wieso stockt der Ausbau der Windenergie auf dem Meer und weshalb wird kaum in Energiewende-Technologien wie Smart Metering oder Elektromobilität investiert? Mit diesen und vielen weiteren Fragestellungen beschäftigt sich der neue Energiewende-Ticker (www.energiewende-ticker.de), den das Online-Wirtschaftsmagazin seit August als zusätzlichen Service anbietet.

Der Ticker bietet den kompakten Überblick über die zentralen Fragen der Energiewende, über Positionen und Positionierungen von Parteien, Verbänden und Unternehmen und ist damit ein wertvoller Begleiter der Energiewende.

"Mit dem Energiewende-Ticker ergänzen wir unser redaktionelles und journalistisches qualitatives Angebot gezielt", so Chefredakteur Martin Jendrischik. CleanThinking.de ist bereits seit dreieinhalb Jahren im Markt und hat sich seitdem fest etabliert. Durch die erstmalige Prüfung der Nutzerzahlen durch die IVW, gewinnt CleanThinking.de zusätzliches Vertrauen bei der Industrie und potenziellen Werbekunden. Im Juli 2012 erreichte CleanThinking.de eine IVW-geprüfte Reichweite von fast 33.000 Besuchen und fast 60.000 Seitenaufrufen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.