Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Nachhaltig heizen: Die Vorteile einer Hackschnitzelheizung

Wildfellner GmbH - der Experte für Hackschnitzel Fördertechnik

Energiewende, nachhaltig heizen, nachhaltig wirtschaften - all diese Begriffe begleiten uns täglich. Wir beleuchten heute die Vorteile einer Hackschnitzelheizung.

Für viele Menschen ist es greifbar: Eine neue Heizanlage darf angedacht werden, weil die alte Anlage mit Öl heizt und der Ölkessel mehr als 30 Jahre alt ist. Doch für welches Heizsystem soll man sich entscheiden? Erdwärme, Luftwärme, Pelletsheizung oder Hackschnitzel?

Wir nehmen heute die Hackschnitzelheizung unter die Lupe. Diesen Beitrag widmet Wildfellner GmbH, Experte für Hackschnitzel Fördertechnik und Biomasse Transport. Beim Spezialisten für Hackschnitzel Anlagen weiß man, dass Hackschnitzelheizungen nicht für jedermann geeignet sind.

Einer der wenigen Nachteile einer Hackschnitzelheizung ist nämlich der hohe Platzbedarf für das Brenngut. Wer sich für eine Hackschnitzelheizung entscheidet, sollte entsprechend große Lagerräume zur Verfügung haben oder aber die Möglichkeit, auf dem eigenen Grundstück einen Erdbunker oder Silo einzurichten. Ist die Platzfrage geklärt, so bleiben jede Menge Vorteile:

• Hackschnitzel sind ein extrem günstiger Brennstoff
• Mit einer Hackschnitzelheizung lassen sich auch große Gebäude ohne Probleme heizen
• Hackschnitzel sind ein nachhaltiger, nachwachsender Brennstoff - sie werden aus den Holzresten der Holzwirtschaft hergestellt
• Eine Hackschnitzelheizung hat einen hohen Wirkungsgrad bei hoher Leistung
• Der Brennstoff ist zumeist regional verfügbar, lange Transportwege entfallen

Zu den wenigen Nachteilen kommt neben dem Lagerplatz der relativ hohe Anschaffungspreis einer Hackschnitzelheizung. Experten betonen jedoch, dass sich dieser Preis aufgrund des sehr geringen Heizmittelpreises bald rechnet. Hierzu lohnt es sich, sich einen Experten zu Rate zu ziehen und die anstehenden Kosten auch in den Vergleich zu den momentanen Heizkosten zu setzen.

Mehr Informationen zu Wildfellner, dem Experten für Fördertechnik, finden Interessierte auf der Website des Unternehmens unter: www.wildfellner.at.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.