Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Innovationen verstehen dank Ecosetter.com

Ecosetter.com

Trinkwasser aus Nebel? Gärten auf Geleisen? Waschmaschine ohne Strom? Das alles gibt es auf ecosetter.com

Schon einmal von den Nebelfängern von Lima gehört, die Trinkwasser aus Nebel erzeugen? Oder vom High Line Park in New York, der auf den Schienen einer stillgelegten Hochtrasse gebaut wurde? Aber sicher kennen Sie die Waschmaschine Giadora, die ohne Strom funktioniert oder..?

Nicht!? Dann wird es Zeit für einen Klick auf www.ecosetter.com. Das neuartige Newsportal versorgt Umweltinteressierte Leser mit aufregenden Storys aus der ganzen Welt. Herausragende Umweltprojekte und bahnbrechende Technologien werden hier vorgestellt, die für eine nachhaltig gestaltete Zukunft sorgen können.

Immer wieder finden sich tolle Projekte aus den Bereichen Mobilität, Wasserkraft, Windkraft, Eco-Technik im Alter sowie Sonnenenergie und vielen mehr. Das News-Portal Ecosetter dürfte zum Trendsetter avancieren, beobachtet man die stetig steigende Zahl an facebook-Nutzern, die sich auf diese Weise über die neuesten Beiträge informieren lassen und somit immer auf dem Laufenden bleiben.

Neben außergewöhnlichen Projekten rund um den Globus, mit denen die nachhaltige Welt von morgen gestaltet werden soll, bringt Ecosetter immer wieder auch Tipps und Infos zu Produkten, die sehr vorteilhaft im eigenen Haushalt eingesetzt werden können.

Die Initiatoren der Plattform rechnen mit weiterhin regem Interesse an der Plattform und sind überzeugt, dass es kaum zu einem Mangel an interessanten Themen kommen wird, da es auf der ganzen Welt eine Vielzahl an Aufsehen erregenden Projekten im Umweltbereich und auch eine große Auswahl praktischer Tipps für den Alltag gibt. In naher Zukunft soll es auch ein Forum geben, damit sich die Besucher der Webseite besser vernetzen und austauschen können.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.