Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

In Zusammenarbeit von KEA-BW und dem Buch & Bild Verlag enstand ein Kinderbuch zum Thema Erneuerbare-BW

Das 36 Seiten umfassende Kinderbuch "Juli und Nasrin reisen in die Zukunft" Das 36 Seiten umfassende Kinderbuch "Juli und Nasrin reisen in die Zukunft"

Neues Kinderbuch "Juli und Nesrin - Eine Reise in die Zukunft" inspiriert junge Leser zu nachhaltigem Denken

Nagold/Karlsruhe, im Juni 2024 - Das neue Kinderbuch "Juli und Nesrin - Eine Reise in die Zukunft" von Annika Bachmann, Michaela Kürschner und Dominik Vieren entführt junge Leser auf ein spannendes Abenteuer, das nicht nur unterhält, sondern auch zum Nachdenken anregt. In einer Zeit, in der Themen wie Klimawandel und Nachhaltigkeit immer präsenter werden, bietet dieses Buch eine kindgerechte Perspektive auf die Herausforderungen und Möglichkeiten unserer Zukunft.

Eine Geschichte voller Herz und Hoffnung

Die Geschichte beginnt an einem heißen Sommertag, als Juli wegen Hitzefrei früher von der Schule nach Hause kommt. Ihre Mutter sitzt am Küchentisch und macht sich Sorgen über steigende Strom- und Gaspreise. Doch bevor Juli sich allzu sehr sorgen kann, klopft es an der Tür: Ein Zettel von ihrer besten Freundin Nesrin lädt sie zu einem Treffen im Geheimversteck ein. Gemeinsam beschließen die beiden Mädchen, dem drückenden Sommerwetter zu entfliehen und einen Ausflug zum Baggersee zu machen.

Auf ihrem Weg dorthin begegnen sie verschiedenen Erwachsenen aus ihrem Viertel, die alle mit den Auswirkungen des Klimawandels kämpfen. Oskars Vater sorgt sich um seine vertrocknenden Maispflanzen, Herr Muckele ist skeptisch gegenüber neuen Windrädern im Wald, und selbst der Weg zum See ist geprägt von Lärm und Abgasen der vorbeirasenden Autos.

Ein magisches Abenteuer

Am Baggersee angekommen, treffen Juli und Nesrin auf Eddie, den Kioskbesitzer mit einer Vorliebe für verrückte Geschichten. Er überrascht die beiden mit einer unglaublichen Möglichkeit: eine Zeitreise ins Jahr 2040! Mit Hilfe einer geheimnisvollen Kabine erleben die Mädchen eine Zukunft, in der innovative Lösungen wie Photovoltaik-Anlagen über Feldern und leise Elektrozüge den Alltag prägen.

Eine inspirierende Botschaft

Zurück in der Gegenwart sind Juli und Nesrin fest entschlossen, ihre Erlebnisse mit den Erwachsenen zu teilen. Sie haben gesehen, dass Veränderungen möglich sind und dass eine bessere Zukunft durch gemeinsames Handeln erreicht werden kann. Das Buch endet mit einer hoffnungsvollen Botschaft: Auch kleine Ideen können große Veränderungen bewirken.

Für Eltern und Pädagogen

"Juli und Nesrin - Eine Reise in die Zukunft" ist nicht nur ein spannendes Abenteuerbuch für Kinder, sondern auch ein wertvolles Werkzeug für Eltern und Pädagogen. Es regt dazu an, Gespräche über Umweltschutz, erneuerbare Energien und nachhaltiges Leben zu führen. Die Geschichte zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie wichtig es ist, gemeinsam Lösungen zu finden und Verantwortung für unsere Umwelt zu übernehmen.

Verfügbarkeit

"Juli und Nesrin - Eine Reise in die Zukunft" ist ab sofort im Buchhandel erhältlich sowie online unter auf der Verlagsseite. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von KEA-Baden-Württemberg unter www.kea-bw.de/.

Entdecken Sie mit Ihren Kindern die spannende Welt von Juli und Nesrin - eine Geschichte voller Abenteuer, Freundschaft und Hoffnung auf eine bessere Zukunft!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.