Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Flexstrom: Mail von einem Untoten - Verbraucherzentrale Hamburg schreibt...

"Flexstrom kann's nicht lassen. Nach Insolvenzanmeldung und Lieferstopp landen die Kunden beim Grundversorger. Und was passiert?" Zitat Artikel Verbraucherzentrale Hamburg...

"Wie uns ein Kunde am 23. Mai 2013 berichtet, schickt Flexstrom Betroffenen eine Mail mit folgendem Inhalt:

"Sehr geehrter Herr…, seit Mitte April versorgt Sie Ihr Regionalanbieter mit Strom. Sie wollen raus aus der teuren Ersatz- bzw. Grundversorgung? Nutzen Sie unseren Service: Wir zeigen Ihnen günstige und zuverlässige Alternativen. Einfach hier klicken und attraktive Angebote anschauen. Die Vorteile für Sie: Schnell raus aus der Grundversorgung! Keine Vorauskasse, kein Risiko! Attraktive Tarife mit fairer Bonuszahlung! Etablierte Versorger mit mehreren Jahrzehnten Tradition! Einfacher Online-Wechsel! Ihr FlexStrom Serviceteam"

berichtet die Verbraucherzentrale Hamburg weiter.

"Und wo landen die Leute? Bei EcoPowerPlus GmbH. Und wer steckt dahinter? Geschäftsführer ist laut Impressum Uwe Friedrich. Bis vor kurzem waren aber die Flexstrom-Geschäftsführer Michael Happ und Martin Rothe in Personalunion Geschäftsführer von EcoPowerPlus. Es drängt sich also der Verdacht auf, dass man wieder in der Flexstrom-Familie gelandet ist."

Diese Informationen und einige weitere Pressemitteilungen kann man im Internet derzeit finden. Gerade aktuell suchen viele Energievermittler, Energieberater, Energiemakler und Energie-Direktvertriebe neue Produkte und Energieanbieter.

Mit rund 15 verschiedenen Energieanbietern, bietet der Hofer Energie-Distributor interessante Alternativen für die Vermarktung von Strom- und Gastarifen. "Vor allem unsere Eigenmarken wie z.B. Clubstrom, Clubgas bieten den jeweilige Energie-Fachhändler lukrative Provisionsmodelle" informiert Alexander Albert von HFO Energy GmbH (Hof/Saale.)

Mit vielen Vertriebsaktionen unterstützt das Hofer Unternehmen Energievermittler bei der Gewinnung von Strom- und Gaskunden. "Wir vergüten unseren Vertriebspartnern(innen) im Folgemonat zu 100% die jeweiligen Provisionen. Dies ist ein enormer Vorteil im Energievertrieb" berichtet der HFO Energy Geschäftsführer Albert.

Weitere Informationen erhalten interessierte Energieberater unter www.hfo-energy.de oder kostenfrei telefonisch unter 0800/8090 0000.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.