Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Experten bestätigen Sicherheit von Glyphosat

Abgeordnete informieren sich im Fachgespräch des Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft

Berlin, 2. Juli –

Im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft fand gestern ein öffentliches Fachgespräch zum Herbizidwirkstoff Glyphosat statt. Im Rahmen des Fachgespräches wurde die gesundheitliche Unbedenklichkeit des Wirkstoffs Glyphosat erneut von allen am Zulassungsverfahren beteiligten Behörden bestätigt. (https://www.bundestag.de/presse/hib/2014_07/-/286044)

Die Arbeitsgemeinschaft Glyphosat* begrüßt diesen fachlichen Austausch zwischen Politik, Behörden und der Öffentlichkeit zum Thema Glyphosat. "Es ist gut, dass das Expertengespräch zur Versachlichung der Diskussion beigetragen hat", so Ursula Lüttmer-Ouazane, Sprecherin der AG Glyphosat.

Die AG Glyphosat setzt sich für einen nachhaltigen und sachgerechten Einsatz des Wirkstoffes ein. Weitere Informationen zur Anwendung und Sicherheitsbewertung von Glyphosat unter www.glyphosat.de. Die AG Glyphosat steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

*In der Arbeitsgemeinschaft Glyphosat engagieren sich die Unternehmen ADAMA Deutschland GmbH, Cheminova Deutschland GmbH & Co. KG, Dow AgroSciences GmbH, Helm AG, Monsanto Agrar Deutschland GmbH, Nufarm Deutschland GmbH, Syngenta Agro GmbH.


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.