Aktuelle Pressemitteilungen

Fair Energy Partner

Umwelt/Ökologie/Energie

Energiesparen: die besten Tipps vom Profi

Fair Energy Partner - Ihr Experte für Energieoptimierung in Oberösterreich

Energiesparen, das macht man nicht nur, um Kosten zu reduzieren. Energiesparen hilft, die Umwelt zu schonen! Der Profi für Energie und Nachhaltigkeit gibt die besten Tipps zum Thema.

Energiesparen bedeutet nicht nur, darauf zu achten, dass Elektrogeräte nicht unnötig laufen. Auch die Energieeffizienz dieser Geräte ist wichtig für den Energieverbrauch und bei manchem Gerät lohnt es sich, es gegen ein modernes auszutauschen. Fair Energy Partner, der Partner für Energieoptimierung, gibt außerdem folgende Tipps zum Energiekosten senken:

1. Wenn Sie einen Elektroherd verwenden: Überprüfen Sie ab und an, ob die Böden Ihrer Kochtöpfe und Pfannen eben sind. Dies lässt sich ganz einfach mit einem Lineal feststellen. Sollte der Spalt zwischen Topfmitte und Lineal mehr als einen Millimeter betragen, dürfen Sie den Topf ersetzen, denn die Energieübertragung ist dann bereits sehr schlecht.
2. Kochen Sie immer mit einem Deckel und verhindern Sie so, dass wertvolle Wärme entweicht. Wer ohne Deckel kocht, verbraucht dreimal so viel Energie wie mit!
3. Oft lohnt es sich, Spezialgeräte zu verwenden. Eierkocher oder Wasserkocher verbrauchen zum Beispiel bei der Zubereitung von kleinen Mengen weniger Energie als ein Kochtopf!
4. Wer Kaffee längere Zeit warmhalten möchte, spart bei der Verwendung einer Thermoskanne Energie - die Warmhaltefunktion einer Kaffeemaschine verbraucht viel Energie!
5. Schalten Sie Geräte, die nicht im Einsatz sind, wirklich aus. So genannte Standbyfunktionen brauchen dauerhaft Energie, obwohl das Gerät gerade nicht benötigt wird.
6. Starten Sie Ihre Waschmaschine grundsätzlich mit dem Hauptwaschgang. Der Vorwaschgang ist bei modernen Geräten nur bei sehr stark verschmutzter Wäsche notwendig.
7. Starten Sie Ihren Geschirrspüler nur, wenn er voll beladen ist und reinigen Sie nicht stark verschmutztes Geschirr mit 50°C statt 66°C. Auf diese Weise reduzieren Sie den Energieverbrauch um 30 Prozent!

Viele weitere Energiespartipps finden Interessierte auf der Website des Energiesparspezialisten "Fair Energy Partner" unter www.fep.at.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.