Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Computer und IT Entsorgung für Frankfurt am Main

Der Anteil für Computer und IT Schrott steigt ständig, dank unserer kostenlosen Computer Entsorgung in Frankfurt sorgen wir für Abhilfe.

Wer in Frankfurt seinen Computer, EDV und IT Schrott entsorgen möchte, besser gesagt ihn recyceln will, um der Umwelt etwas Gutes zu tun, sollte sich am besten an den Fachmann Jakubowski wenden. Dieser ist der Fachmann für Computerschrott in Frankfurt und entsorgt diesen für seine Kunden. Alles, außer alte Röhrenmonitore, wird von dem Fachmann recycelt. Der Fachmann kommt nicht nur nach Frankfurt, sondern auch gerne in andere Städte wie zum Beispiel Hagen, Bonn, Düsseldorf, Arnsberg, München, Dortmund, Essen, Duisburg.
Bei dem Fachmann für die Computer, EDV und IT Entsorgung in Frankfurt, können die Kunden auch andere Dienstleistungen für Computer in Anspruch nehmen Auf der Webseite http://www.kostenlose-computer-entsorgung.de findet man alle wichtigen Informationen, Dienstleistungen und natürlich auch die Kontaktdaten. Wenn man die Computer Entsorgung in Frankfurt in Anspruch nehmen möchte, kann man so schnell den Kontakt suchen. Abgeholt werden absolut kostenlos Computer, Eingabegeräte, Hardware, Kabel, Telefone, Laptops und Server. Für alte Röhrenmonitore, die nicht mehr recycelt werden können, muss der Kunde die Entsorgungsgebühr tragen. Auch die Datensicherung wird bei der Computer Entsorgung in Frankfurt nicht außer Acht gelassen. Die Richtlinien des Bundesamtes für Informationstechnik verlangt, dass alle Datenträger bei der Computer, EDV und IT Entsorgung in Frankfurt mechanisch zerstört und die Daten sieben Mal überschrieben. Man hat hier einen perfekten Anbieter für sich gefunden!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.