Aktuelle Pressemitteilungen

Umwelt/Ökologie/Energie

Bäume pflanzen für den guten Zweck: DENSO engagiert sich für den Klimaschutz

Mitarbeitende von DENSO WAVE EUROPE haben Bäume für den Klimaschutz gepflanzt.

DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, engagiert sich für mehr Nachhaltigkeit und hat jüngst mit PLANT-MY-TREE® Bäume gepflanzt.

Düsseldorf. DENSO, Teil der Toyota Gruppe, hat jüngst zur Verbesserung der Umweltbedingungen beigetragen. Gemeinsam mit dem Team von PLANT-MY-TREE® haben Mitarbeitende des globalen Anbieters für hochwertige Auto-ID-Lösungen und mobile Computer einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz geleistet und verschiedene Nadel- und Laubbäume gepflanzt. Die Pflanzung der Bäume erfolgte auf einer insgesamt 67 Hektar großen Fläche in Lüdenscheid.

Seit 15 Jahren führt PLANT-MY-TREE® Aufforstungsprojekte in ganz Deutschland durch. DENSO WAVE EUROPE hat sich nun angeschlossen und lässt unter den Mottos "Jeder Baum zählt" und "Klimaschutz macht Spaß" einen neuen natürlichen Lebensraum für Insekten und andere Tiere entstehen. Dabei wird besonders viel Wert auf eine hohe Biodiversität gelegt, was auch der Grund dafür ist, dass dank der Unterstützung von DENSO ein kleiner Mischwald aus Bergahorn, Rotbuchen und Eichen entstehen wird. Weitere Informationen zu DENSOs Auto-ID-Lösungen, mobilen Computern sowie Hard- und Softwarelösungen, die zu mehr Nachhaltigkeit führen können, gibt es unter: https://www.denso-wave.eu/.

Wichtige Schritte zu mehr Klimaschutz: ECO VISION 2025

Der globale Anbieter für Auto-ID Lösungen und mobile Computer, wie Handheld Terminals und Scanner, hat mit dieser Baumpflanzaktion einen Schritt für mehr Nachhaltigkeit getan - und das ist erst der Anfang. Im Rahmen der unternehmensweiten Aktion ECO VISION 2025 möchte DENSO durch das eigene Handeln als gutes Beispiel vorangehen, um die Erde zu schützen und gegen den Klimawandel anzugehen. Mehr zum Engagement gibt es hier: https://www.denso.com/global/en/csr/environment-report/management/ecovision/ecovision/.

ECO VISION 2025 ist ein Plan, in dem konkrete Ziele formuliert sind, die DENSO erreichen will. Denn das Tochterunternehmen der Toyota Gruppe möchte seinen negativen Anteil an der weltweiten Umweltbelastung möglichst umfassend reduzieren. Die expliziten Ziele sind die Reduzierung des Energieverbrauchs um 50 Prozent sowie die Verdopplung von sowohl "sauberen" und "grünen" Maßnahmen. Die Ziele erstrecken sich auf die Unternehmensbereiche Produkte und Produktion sowie auf die Mitarbeitenden und die Geschäftsführung.

So soll zum Beispiel Papier weiter eingespart werden. Als Erfinder des QR Codes stellt DENSO zukünftig statt ausgedruckten Broschüren Informationen zu seinen Auto-ID Lösungen und mobilen Computern zum Scannen in Form von unterschiedlichen QR Codes bereit und sorgt somit nicht nur für mehr Nachhaltigkeit, sondern geht auch einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu mehr Digitalisierung.

Weitere Maßnahmen umfassen Aktionen wie die Baumpflanzung mit PLANT-MY-TREE®, das Reduzieren des persönlichen CO2-Abdrucks durch einen umweltschonenden Fuhrpark oder auch das Entwickeln von neuen, umweltfreundlicheren Technologien. Bis 2025 hat DENSO also noch viel vor - und arbeitet stetig am eigenen Beitrag zu mehr Klimaschutz. Weitere Informationen zu den Auto-ID Lösungen, mobilen Computern wie Handheld Terminals und Scannern, RFID-Lösungen und Modellen des QR Codes gibt es unter https://www.denso-wave.eu/.

QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.