Aktuelle Pressemitteilungen

Transportwesen

Was tun, wenn's leckt?

Bauer Container - Ihr Experte für Spezialcontainer

Lithium-Ionen-Akkus verändern die Welt. Sie weisen eine hohe spezifische Energie auf und werden darum für energieintensive Systeme eingesetzt. Allerdings bedürfen sie gewisser Sicherheitsmaßnahmen.

Wie für viele andere Systeme gilt auch bei den Lithium-Ionen-Akkus: Solange alles glatt läuft, kann nicht passieren. Doch diese Batterien weisen einige besondere Merkmale auf. Zum einen erfordern sie in den meisten Anwendungen elektronische Schutzschaltungen, da sie auf eine komplette Entladung genauso nachteilig reagieren können wie auf eine Überladung. Zum anderen erfordern sie im Brandfall eine besondere Behandlung.

Aufgrund der Eigenschaften der Lithium-Ionen-Akkus ist jeder Transport ein Gefahrguttransport und auch als solcher zu kennzeichnen. Aufgrund der hohen Brandgefahr bei Kurzschluss oder Wassereinfluss gelten besondere Sicherheitsvorschriften, genauso für die Verwahrung beschädigter Exemplare.

Bauer Container, der Experte für Transportcontainer und Kippbehälter, hat nun einen eigenen Lithium-Ionen Lagerbehälter im Sortiment, der die sichere Lagerung von beschädigten und defekten Lithium-Ionen-Batterien ermöglicht. Die stabilen Behälter aus feuerverzinktem Stahlblech sind mit dem patentierten Füllmittel PyroBubbles® ausgestattet, das zwischen Innen- und Außenbehälter lagert und so den optimalen Brandschutz bietet.

Vor allem der Umgang mit in Brand geratenen Elektroautos und die spezielle Löschsituation in Bezug auf die Lithium-Ionen-Akkus sind in den vergangenen Monaten durch die Medien gegangen und haben eine hohe Sensibilität für das Thema erzeugt. Neben Unternehmen, die sich mit dem Transport dieser Batterien befassen, sind nun auch Feuerwehren und Pannendienste vor neue Herausforderungen gestellt.

Zu dem neu entwickelten Lithium-Ionen Lagerbehälter gibt es weitere Informationen unter www.bauer-container.com.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.