Aktuelle Pressemitteilungen

Transportwesen

Was tun bei Scheibenbruch?

car care - Ihr Partner in Sachen Autoglas

Durch ein innovatives System spart man sich den kostspieligen und zeitintensiven Austausch der Autoscheibe nach einem Scheibenbruch, schont die Umwelt und braucht keine neue Jahresvignette!

Ein Riss in der Autoscheibe ist meist mit viel Aufwand verbunden: Ein Termin in der Werkstatt muss vereinbart werden, das Auto ist für einige Zeit nicht verfügbar und zudem ist der Austausch der Scheibe eine kostspielige Angelegenheit. Dabei entsteht eine Rissbildung nicht selten - meist unbemerkt durch einen Steinschlag, der zunächst einen kleinen Bruch markiert und einen Riss allmählich entstehen lässt. Der ganze Aufwand und Ärger bei Scheibenriss muss aber nicht sein: Durch eine neue Technologie ist es möglich, die Schadstelle in weniger als 30 Minuten zu beheben. Dabei muss die Scheibe nicht ausgebaut werden und es spielt keine Rolle, ob diese klar ist, eine Farbtönung hat, in Gummi eingebaut oder eingeklebt ist.

Diese Expressreparatur erhält die Stabilität der Scheibe gänzlich und verhindert bei rechtzeitigen Einsatz, dass ein größerer Riss entsteht und dann tatsächlich ein Austausch der Scheibe erforderlich wird. Und so fallen auch keine neue Jahresvignette und Probleme beim Nachweis der bereits bezahlten Vignette an. Wer also schnell handelt und eine Reparatur mit dem sogenannten TALON System machen lässt , der spart nicht nur Geld - sondern auch Zeit! Denn nach 45 bis 60 Minuten kann das Fahrzeug wieder in Betrieb genommen werden.

Die Firma Care Care, der Autoglas Service in Linz, bietet unbürokratisch und rasch Hilfe im Fall eines Scheibenrisses und wendet genau diese Methode schon seit einiger Zeit erfolgreich an. Zudem verrechnet dieser Experte rund um Dienstleistungen fürs Auto direkt mit der Kaskoversicherung der Kunden. In der Regel fällt bei einer Steinschlagreparatur kein Selbstbehalt an, sodass der Steinschlag und ein Scheibenbruch tatsächlich keine Sache mit viel Aufwand und hohen Kosten mehr darstellt. Nähere Informationen erhalten Interessierte unter: www.car-care.at.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.