Aktuelle Pressemitteilungen

Transportwesen

Mersen wird Lieferant für den ersten zu 100 Prozent elektrisch angetriebenen Bus von Alstom

Laminierte Mersen Stromschienen für Stromwandler in Alstom Aptis-Bussen

Mersen (Euronext FR0000039620 - MRN), ein global tätiges Unternehmen spezialisiert auf Elektroschutz und Überwachung von elektrischen Systemen für die Leistungsübertragung, wird Aptis ausrüsten, den neuen Bus von Alstom mit 100% elektrischem Antrieb.

Aptis ist eine von Alstom entwickelte, wegweisende vollelektrische Mobilitätslösung. Die Busse sind zunächst für den europäischen Markt vorgesehen, der ein Potential von 7000 Fahrzeugen bis zum Jahr 2025 besitzt.

Aktuell wurde Mersen als Lieferant für die laminierten Stromschienen gewählt, mit denen die Stromwandler in den Aptis-Bussen ausgerüstet sind. Dieser jüngste Erfolg ist ein weiterer Meilenstein in der über 20jährigen Zusammenarbeit zwischen Mersen und den Entwicklungsteams von Alstom. Das Mersen-Werk in Pontarlier, Frankreich, erhielt dafür die Auszeichnung als "Zuverlässiger Lieferant"

Über Mersen

Mersen ist ein globaler Experte für elektrische Energie und Hochleistungswerkstoffe und entwickelt innovative Lösungen, um die spezifischen Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen, damit diese ihre Fertigungsleistung in Bereichen wie Energie, Transport, Elektronik, Chemie, Pharma und der Verfahrenstechnik optimieren können.

Der Fachbereich Electrical Power (ep.mersen.com) umfasst zwei Geschäftsbereiche auf dem Markt für elektrische Energie: Schutz und Überwachung von elektrischen Anlagen und Energieverteilungssystemen sowie den Bereich Lösungen für das Energiemanagement vor allem der Leistungselektronik.

Durch enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden gelingt es Mersen, seine Produkte ideal in Kundenanwendungen zu integrieren um die Sicherheit und Zuverlässigkeit der elektrischen Anlagen und Systeme zu erhöhen.

Schutz und Überwachung von elektrischen Anlagen und Energieverteilungssystemen

Überstromschutz
-Sicherungen und Sicherungsgeräte nach IEC
-Sicherungen und Sicherungsgeräte nach UL/CSA

Überspannungsschutz
-Blitz- und Überspannungsschutz

Überwachung
-Niederspannungslasttrennschalter
-Sicherungslasttrennschalter
-Messwerterfassung

Lösungen für das Energiemanagement
-Superflinke Sicherungen
-Gleichstromschutzsysteme für Elektrofahrzeuge und Batterien
-Kühlkörper für die Leistungselektronik
-Laminierte Stromschienen für die Leistungselektronik

Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren und Filmkondensatoren
Stromübertragung für Schienenfahrzeuge
-Stromabnehmer
-Anschlusskästen
-Sicherungskästen
-Bordschalter
-Erdungskontakte

Pressekontakt
plusfreemedia GmbH
Götz Bräuninger
Tel.: +49 (0) 6102 882 5355
Email: braeuninger@plusfreemdia.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.