Aktuelle Pressemitteilungen: Verbot


Verbot

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 21-2021 - Das sieht gut aus!

(30.05.2021) Aber auch die Edelmetalle laufen mit! Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der DAX Index konnte sogar neue Allzeithöchststände markieren. Mit einem ‚Intraday'-Hoch von fast 15.570 Punkten wurde ein neuer Rekord gesetzt. Demzufolge scheint auch das Thema Inflation vorerst wieder an Brisanz verloren zu haben. Gut ins Bild passt auch dass die Skepsis vieler Marktteilnehmer noch groß ist, ebenso wie beim Gold. "Aufwärts mit Angst" ist an den Börsen deutlich nachhaltiger als Party-Stimmung, die mit einem riesen Kater endet! Aber auch Gold is back! Die momentane technische Ausgangslage signalisiert das Ende der mehrmonatigen Konsolidierung. Dazu passt, dass auch die Daten der ‚Commodity Futures Trading Commission' deren Long-Positionen in Gold etwa 50 % unter dem letztjährigen...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 20-2021 - Wie sieht es aus? Und was lässt sich daraus ...

(23.05.2021) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, was bedeutet diese Gemengelage für uns Bürger? Nun, vermutlich in erster Linie, dass wir in Zukunft von höheren Inflationsraten als vor der Pandemie ausgehen sollten. Ebenfalls ist davon auszugehen, dass die Notenbanken die Zinsen nicht anheben werden, was wiederum bedeutet, dass sich der negative Realzins ausweiten wird. Ein Szenario, das also in erster Linie eindeutig für Gold- und Edelmetallaktien spricht! Zudem spricht für Gold auch die derzeit extrem aussichtsreiche Charttechnik, die sich jüngst signifikant verbessert hat! Mit dem Überwinden der charttechnisch wichtigen Marke von rund 1.850,- USD je Feinunze hat das Edelmetall den Break und die Voraussetzung geschafft, das letztjährige Hoch im Bereich von rund 2.000,- USD je Feinunze in...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 18-2021 - Läutet Konsolidierung die Sektor-Rotation ein?!

(09.05.2021) ...Anleger mehr an. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das ist für uns ein eindeutiges Indiz für eine Konsolidierung an den Aktienmärkten. Gut möglich, dass nun eine Art ‚Sektor-Rotation' beginnt und vermehrt Geld in die Rohstoffwerte fließt. Zumindest sprechen dafür gute Gründe! Für Rohstoffinvestments sprechen, die Inflationsgefahren, die unserer Meinung nach zu weit heruntergespielt werden, sowohl von den Staaten als auch von den Notenbanken. Das ist natürlich auch nicht verwunderlich, da sich Staaten über eine hohe Inflation bei keinen Zinsen perfekt entschulden können! Um das ganze mal in eine Zahl zu packen…. Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen interessanten Informationen rund um das Thema Aktien und Rohstoffe. Viele Grüße Ihr Jörg...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 17-2021 - Die Teuerungswelle rollt an!

(02.05.2021) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, zwar konnten einige Unternehmen das schon mit Bravour meistern, aber dennoch wäre ein Auskonsolidieren der erreichten Kursgewinne wünschenswert. Deshalb rechnen wir zunächst nicht mit neuen Allzeithochs, wenngleich die Grundstimmung positiv bleibt. Auf der anderen Seite wird immer klarer, dass die Inflation nicht mehr zu stoppen ist. 3,5 % mindestens, wahrscheinlich sogar mehr als 4 %, so die ersten Hochschätzungen von Marktkennern. Natürlich wird dies… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen interessanten Informationen . Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 16-2021 - Das sieht gut aus! Rohstoffe im Chatcheck!

(25.04.2021) Anders sieht es im Rohstoffbereich aus! Sehr geehrte Leserinnen und Leser, rund 1,1 % ging es für den DAX und rund 0,5 % für den Dow Jones in der vergangenen Handeswoche runter. Wir sind noch immer der Meinung, dass die Aktienmärkte für eine Pause reif sind. Allerdings rechnen wir zunächst mit einer Konsolidierung in der beginnenden Berichtssaison im Hausse-Trend und nicht mit einer Trendumkehr. Erste erkennbare Ansätze dazu wurden in den großen Indizes zum Wochenbeginn geliefert. Bisher ist das allerdings für uns lediglich eine logische Konsequenz technisch überkaufter Märkte. Interessante Signale sind auch vom Goldmarkt zu empfangen! Durch die Wende sinkender Renditen der 10-jährigen US-Staatsanleihen sowie einem schwachen Dollar konnte der Goldpreis sich stabilisieren....
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Zur hervorragend laufenden Goldproduktion gewinnt dank neuer Funde auch der ...

(19.04.2021) Der in Westaustralien tätige Goldproduzent Karora Resources (WKN: A2QAN6 / TSX: KRR) nutzt das ‚Hub-and-Spoke'-Modell, um seine Produktionsanlage ‚Higginsville' aus den umliegenden Tagebau- und Untertage-Lagerstätten zu versorgen. Das derzeitige Management hat das Unternehmen, das in einer der bergbaufreundlichsten Jurisdiktionen der Welt tätig ist, eigentlich komplett umgekrempelt. Noch Anfang 2019 besaß Karora nur die ‚Beta Hunt'-Mine, ohne Mühle etc. Heute besitzt die Firma schon eine 4.000 Tonnen pro Tag Aufbereitungsanlage mit dem Namen ‚Higginsville' und mehrere umliegende Lagerstätten. Lesen Sie hier mehr über die jüngsten Spitzenleistungen des Unternehmens… Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 15-2021 - Value-Werte und Edelmetalle begehrt!

(18.04.2021) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, auffallend ist derzeit, dass auch die Value-Werte mehr Anlegerbereitschaft erfahren. Das kann natürlich als Fortsetzung des Aufwärtstrends gewertet werden, wenn auch mit geringerer Dynamik. Die abgelaufene Handelswoche zeigte zudem in mehreren Marktbereichen stärkere Bewegungen. Auch die Edelmetallmärkte profitierten von wieder sinkenden Zinsen und einem schwächeren USD. In der abgelaufenen Handelswoche gab der USD gegen den Euro 0,7 % ab. Die Rendite der 10-jährigen US-Treasuries fiel um 0,1 % auf 1,57 %, während der DAX um 1,7 % und der Dow Jones um 1,2 % stiegen. Die Edelmetalle entwickelten sich in diesem Umfeld ebenfalls freundlich, so dass Gold gegenüber der Vorwoche um 1,9 % auf rund 1.776,- USD je Feinunze zulegte. Noch besser lief es...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 14-2021 - Börsen unter Dauerfeuer!

(11.04.2021) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Joe Biden tritt sogar noch mehr aufs Gaspedal. Ein weiteres Konjunkturpaket über 2,25 Bio. USD soll in den kommenden acht Jahren die amerikanische Infrastruktur auf Vordermann bringen. Der zweite Teil, der auf Gesundheitsreform und Sozialhilfe fokussiert sein wird, folgt voraussichtlich schon bald in ähnlicher Größenordnung. Davon werden natürlich… Viele weitere Informationen rund um das Thema Rohstoffe und Edelmetalle finden Sie hier in unserem Wochenrückblick! Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haf-tungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long-...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschräkt)

Wochenrückblick KW 11-2021 - Aufwärts mit Angst?

(21.03.2021) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, einige Anleger dürften sich noch ihre Wunden lecken. Deshalb wird nun erst einmal wieder mit einer gehörigen Portion Vorsicht am Markt gehandelt werden. Das Gleiche kann man eigentlich auf die Rohstoffbranche übertragen, was durchaus als Chance verstanden werden kann. Denn gerade in diesem Segment sind die Kurse teilweise um mehr als 50 % eingebrochen. Diese heftigen Kursabschläge lassen die Marktkapitalisierungen vieler Rohstoffunternehmen unter die Marktbewertung rutschen, die im Tief des Corona-Crashs vor gut einem Jahr erreicht wurden. Diese Korrektur stellt die Aufwärts-Tendenz am Aktienmarkt natürlich wieder auf… Lesen Sie hier unseren vollständigen Wochenrückblick mit vielen interessanten Informationen Viele Grüße Ihr Jörg...
Thema: Pressemitteilung Verbot
MustGrow Biologics Corp.

MustGrow isoliert und konzentriert ein aus dem Senfkorn gewonnenes Molekül, ...

(03.03.2021) - MustGrow hat ein neues aus dem Senfkorn gewonnenes Extrakt namens Thiocyanat isoliert und konzentriert. - Thiocyanat ist bodenaktiv und wird als systemisches, nicht-selektives Bioherbizid (natürliches Unkrautvernichtungsmittel) in die Pflanze verlagert. - Gewächshausstudien zur Unkrautbehandlung mit diesem neuen Bioherbizid-Extrakt haben begonnen. SASKATOON, Saskatchewan, Kanada, Mittwoch, 3. März 2021 - MustGrow Biologics Corp. (CSE: MGRO) (OTC: MGROF) (FWB: 0C0) (das Unternehmen, MustGrow) freut sich bekannt zu geben, dass es ein weiteres Molekül, Thiocyanat, aus Senfkörnern isoliert und konzentriert hat. Thiocyanat, welches für die systemische Aktivität hinter den natürlichen herbiziden (unkrautvernichtenden) Eigenschaften des Senfpflanze verantwortlich ist, ist das dritte...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 08-2021 - Inflation und Rohstoffe

(28.02.2021) Zudem plant der US-Präsident Joe Biden fast 2 Bio. USD über vier Jahre in den "Green Deal" und Infrastruktur zu pumpen. Stromtrassen, Elektroautos sowie deren Ladestationen werden große Mengen an Stahl, Kupfer, Nickel, etc. nötig sein. Hinzu summieren sich noch die Bedarfe aus der Industrie und Bauwirtschaft. Eine unglaublich hohe Nachfrage zeichnet sich auch beim Silber ab, wo die Industrie direkt zu Jahresbeginn 11 % mehr nachgefragt hat, was einem Wert entspricht, der zuletzt vor 8 Jahren erreicht wurde. Spiegelbildlich lässt sich das auch auf Platin übertragen. Immer mehr in den Fokus rücken auch die Seltenen Erden, die sich in den vergangenen 5 Monaten verdoppelt haben und für die China nun weitreichende Exportbeschränkungen verhängen will. Diese… Lesen Sie hier unseren...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 07-2021 - Steigende Konjunkturerwartungen für Deutschland

(21.02.2021) Während die Experten die aktuelle Lage etwas schlechter erwarten, wird vor allem beim Konsum und Handel ein Aufholprozess erwartet. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, damit einhergehend erhöht sich die Inflationserwartung. Aber auch europaweit steigt die Erwartungshaltung der Analysten. Denn mit mittlerweile 69,6 Punkten notiert das "Trendbarometer" schon 11,3 Punkte über dem Januar-Wert. Als Folge daraus erhöht sich der Zinsdruck in der Eurozone. Das visualisiert die Rendite der 10-jährigen Bundesanleihe, die zwar noch im negativen Bereich notiert, aber immerhin auf das höchste Niveau seit dem Sommer 2020 angestiegen ist. Dazu passt auch… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick, mit vielen interessanten Informationen und Unternehmen! Viele Grüße Ihr...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 06-2021 - Viel hilft viel oder verursacht zu viel ...

(14.02.2021) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, zudem lagen nahezu sämtliche Konjunkturdaten aus den USA aber auch die Erstanträge auf Arbeitslosigkeit oder die Einkaufmanagerindizes über den Erwartungen. Auch die Impfungen kommen gut voran! Was kaum jemand auf dem Radar hat, ist das auch die Impfungen sehr gut voranschreiten. Immerhin sind schon jetzt mehr als 34 Mio. Amerikaner geimpft und rund 26 Mio. Haben die Krankheit durchgemacht, womit mehr als 60 Mio. Amerikaner theoretisch geschützt sind. Das legt die Vermutung nahe, dass die USA die Industrienation sein werden, die die Pandemie am schnellsten bekämpft haben. Ist bei einer solchen eigentlich ganz guten Ausgangslage wirklich ein Konjunkturpaket in Höhe von 1,9 Billionen nötig, welches 25 % des amerikanischen...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 05-2021- GameStop und der Flashmob

(07.02.2021) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, ist doch die ureigenste Aufgabe der Börse als Marktplatz zu fungieren an dem sich Unternehmen mit Kapital versorgen können, mussten in den vergangenen Wochen börsennotierte Unternehmen befürchten, aus ideologischen Gründen oder einfach nur aus einer Laune heraus ins Visier eines Anleger-Flashmobs zu geraten. Die Frage, die sich einem stellt, ist, kann das auch gesunden Unternehmen passieren, ins Fadenkreuz solcher konzentrierten Aktionen zu gelangen? Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick! Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 03-2021 - Dänische Bank bullish für Edelmetalle!

(31.01.2021) ... hohes Kurspotenzial sowohl für Gold als auch für Silber! Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der Dow Jones-Index verlor vergangene Handelswoche rund 3,3 % und notiert damit wieder unter der psychologisch wichtigen Marke von 30.000 Punkten. Etwa gleichviel musste der Dax mit rund 3,4 % abgeben. Eher wacker konnte sich dagegen der Goldpreis mit seinem "Miniminus" von nur -0,4 % halten, der mit knapp unter 1.850 USD je Feinunze aus dem Handel ging. Über massiv steigende Preise konnten sich Silberinvestoren freuen, denn der Silberpreis konnte fast 6 % zulegen und notiert nur 2 Cent unter der 27,- USD-Marke. Einige Silberaktien legten sogar um rund 50 % zu! Und die Party sollte tatsächlich noch weitergehen! Auch wenn das Edelmetall Gold derzeit um die 200-Tage-Linie kämpft, der...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 03-2021 - Nicht kleckern, sondern klotzen!

(24.01.2021) ...bei einer Anhörung zu ihrer Amtsnominierung vor dem Senat. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Berechnungen zufolge ist das geplante Konjunkturpaket im Volumen von 1,9 Billionen USD dringend nötig, um langfristige Schäden von der Wirtschaft abzuwenden. Yellen will vor dem Hintergrund der hohen Staatsschulden und rekordtiefen Zinsen sogar die Emission von Staatsanleihen mit 50-jähriger Laufzeit prüfen, um das historisch niedrige Zinsniveau langfristig zu nutzen. Der neuen US-Regierung aber auch den anderen Regierungen rund um den Globus bleibt kaum etwas anderes übrig, als auf das Gaspedal zu treten. Vor allem die USA sind schwer von der Corona-Pandemie gebeutelt und hat schon 10,7 Mio. Arbeitslose, rekordhohe Staatsschulden und deshalb kaum mehr Spielraum für die Fed. Im...
Thema: Pressemitteilung Verbot
Kanzlei Hentschelmann - Kanzlei für Verwaltungsrecht

Überprüfung des Feuerwerksverbots in Hamburg vor dem Verwaltungs- und dem ...

(30.12.2020) Zwei von der Hamburger Kanzlei Hentschelmann vertretene Bürger haben sich im Wege zweier Eilanträge vor dem Verwaltungsgericht Hamburg gegen das in Hamburg verhängte Feuerwerksverbot gewandt. Sie beabsichtigten, an Silvester Feuerwerkskörper im Rahmen einer privaten Silvesterfeier abzubrennen. Die Eilanträge richteten sich gegen das Abbrennverbot von Feuerwerkskörpern und anderen pyrotechnischen Gegenständen. Mit Beschlüssen vom 23.12.2020 lehnten die mit den Anträgen befassten Kammern des Verwaltungsgerichts Hamburg die Anträge ab (Az. 14 E 5238/20 und 15 E 5246/20). In der ursprünglich erlassenen Hamburger Corona-Eindämmungsverordnung war ein sämtliche Feuerwerkskörperkategorien umfassendes Abbrennverbot von Feuerwerk sowohl im öffentlichen Raum als auch auf privatem Grund und...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Kuya Silver - Niedrigkosten-Silberproduktion ab 2021

(28.12.2020) Dabei wurde mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 20,60 USD je Unze wurde der höchste Preis seit dem Jahr 2013 erzielt. Doch die Zeit der steigenden Preise ist laut Marktkennern noch nicht beendet. Denn bei der Minenproduktion wird im laufenden Jahr aufgrund der Pandemie mit einem Minus von 6,3 % gerechnet. Die Nachfrage nach Silberschmuck ist dieses Jahr zwar um zirka 23 % zurückgegangen, soll aber dafür im kommenden Jahr wieder deutlich zweistellig wachsen. Deshalb sollten sich Silberinvestments auch im kommenden Jahr wieder lohnen. Zu einem lohnenden Investment sollte die kanadische Kuya Silver gehören, ein angehender Silberproduzent der aus einem ‚Reverse Take over' von Miramont Resources Corp. entstanden ist! Kuya ist im Vollbesitz der ‚Bethania'-Silbermine in...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 52-2020 - Ein seltsames Börsenjahr geht zu Ende! Wie ...

(27.12.2020) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, das lässt zumindest schon einmal hoffen, zumal die Rahmenbedingungen mittlerweile deutlich besser sind als noch im Frühjahr. Aber dennoch sollten wir im Hinterkopf behalten, dass diese neue Verschärfung des ‚Lockdown' vermutlich nicht ganz spurlos am deutschen Aktienmarkt vorübergehen wird. Vor diesem Hintergrund ist es eher unwahrscheinlich, dass sich der DAX in den kommenden Wochen direkt weiter auf Rekordjagd begeben wird. Andererseits rechnen wir allerdings auch nicht mit einem Einbruch wie im Frühjahr, sondern vielmehr mit einem volatilen Seitwärtstrend. Von weniger Volatilität gehen wir bei den Edelmetallen und bestimmten Industriemetallen aus. Deshalb… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick! Viele Grüße Ihr Jörg...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 51-2020 - Welcome Everything-Bubble!

(20.12.2020) Egal ob Standardaktien, Rohstoffe, Rohstoffaktien oder Bitcoin, alles explodiert trotz des neunen harten ‚Lockdowns'. Die Geldschleusen werden weit geöffnet! Deshalb sind flächendeckend steigende Kurse zu beobachten! Egal ob Standardaktien, Rohstoffe, Rohstoffaktien oder Bitcoin, alles explodiert trotz des neunen harten ‚Lockdowns'. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, obendrein erweitert die EZB ihre Ankaufsprogramme wie erwartet und die EU hat den Weg für ihr 750 Mrd. EUR schweres Konjunkturprogramm freigeräumt. In den USA ist ein weiteres Billionen-Konjunkturprogramm nur noch Formsache und das Brexit Theater interessiert die Marktteilnehmer so gut wie gar nicht mehr! Diese… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick! Viele Grüße Ihr Jörg Schulte...
Thema: Pressemitteilung Verbot
Eat Beyond Global Holdings Inc.

Eat Beyonds Portfoliofirma Good Natured gewinnt durch Verbot von ...

(15.12.2020) Eat Beyond verzeichnete bereits eine 10-fache Rendite auf die Anfangsinvestition Vancouver, British Columbia - 15. Dezember 2020 - Eat Beyond Global Holdings Inc. (CSE: EATS) (OTCPK: EATBF) (FWB: 988) (Eat Beyond oder das Unternehmen), ein Investment-Emittent mit Fokussierung auf den internationalen Markt für pflanzliche und alternative Lebensmittel, gibt bekannt, dass seine Portfoliofirma Good Natured Products Inc. (Good Natured) enorm an Zugkraft zulegen konnte, seit die kanadische Regierung in ihrer Ankündigung vom 7. Oktober ihre Pläne für das Verbot von Einwegplastik bis 2021 vorgelegt hat. Im Anschluss an die Ankündigung stieg der Kurs der Aktien von Good Natured, der am 6. Oktober noch bei 0,14 Dollar lag, in weiterer Folge auf einen Kurs von aktuell 1,07 Dollar. Good...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 50-2020 - Gute Aussichten!

(13.12.2020) Das verrät die Auswertung der Stimmungsindikatoren der monatlichen Fondsmanagerumfrage der Bank of America. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, was auf der einen Seite so positiv klingt, sollte natürlich auf der anderen Seite zur Vorsicht mahnen, da zu viel Optimismus im Markt sein könnte. Allerdings kann man die derzeitige Marktstärke nicht ignorieren, denn der Sprung des Dow Jones über die 30.000 Punkte-Marke hat zweifelsohne eine gewisse Qualität! Zudem scheint sich ein Favoritenwechsel, weg von den Hightechs und hin zur old Economy, in geordneten Bahnen abzuzeichnen. Zudem rechnen wir im kommenden Jahr auch mit einer Outperformance bei den Rohstoffen! Dies sowohl… Lesen Sie hier unseren Kompletten Wochenrückblick mit allen Informationen, die Sie kennen sollten!...
Thema: Pressemitteilung Verbot
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Nach SARS-CoV-2 Ausbrüchen auf europäischen Nerzfarmen: Dt.NGOs fordern mit ...

(09.12.2020) Die niederländische Regierung reagierte schnell und ordnete die Tötung aller Tiere auf betroffenen Farmen an und zog ein für das Jahr 2024 geplantes nationales Nerzfarmverbot vor. Zur Freude von Natur-, Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen ist es nun ab dem kommenden Jahr gesetzlich verboten, Pelztiere in den Niederlanden zu züchten. Auch andere Länder reagierten auf Grund von SARS-CoV-2 und so ist das Züchten von Nerzen, Füchsen, Iltissen und Nutria zur...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 49-2020 - Geldmengenausweitung schiebt Wirtschaft und ...

(06.12.2020) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, in der vergangenen Woche schrieben wir in unserem Wochenrückblick: "Gold mit kurzfristigem Problem. Allerdings kann man sich jetzt noch einmal günstig positionieren!" Scheint so, als hätten wir damit "Goldrichtig" gelegen! Denn in der abgelaufenen Handelswoche schien die Besonnenheit der smarten Investoren wieder zurückgekehrt zu sein und… Lesen Sie hier unseren Kompletten Wochenrückblick mit allen Informationen, die Sie...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 48-2020 - Edelmetalle noch unter Druck! Besserung in Sicht!

(29.11.2020) Die Impfstoffeuphorie sowie die neue politische Klarheit in Washington in Verbindung mit einem Comeback der Zykliker waren in der letzten Woche ausschlaggebend für umfangreiche ETF-Abflüsse. Im Sog dieser wurde sogar die wichtige Unterstützungsmarke im Bereich von 1.850,- USD je Feinunze gerissen! Somit ist auch ein Korrekturziel von etwa 1.760,- USD je Feinunze nicht mehr gänzlich auszuschließen. Mittel und langfristig bleiben die Treiber für höhere Goldkurse auf...
Thema: Pressemitteilung Verbot
MustGrow Biologics Corp.

MustGrow sichert sich exklusives Patent für Begasung von gelagertem Gemüse ...

(23.11.2020) - Senfbasierte Begasung von gelagerten Lebensmitteln - gezielt bei Gemüse und Kartoffeln - Chlorpropham, führende Agrochemikalie zur Keimunterdrückung, von der EU am 8. Oktober 2020 verboten - Ernennung eines wissenschaftlichen Beraters: Dr. Matthew J. Morra, emeritierter Professor für Bodenbiochemie an der University of Idaho Saskatoon (Saskatchewan, Kanada), 23. November 2020 - MustGrow Biologics Corp. (CSE: MGRO, OTC: MGROF, FWB: 0C0) (MustGrow oder das Unternehmen) freut sich, die exklusive Lizenzierung eines Patents der University of Idaho für ein natürliches Biopestizid auf Senfbasis zur Behandlung von gelagerten Produkten und anderen Lebensmitteln, insbesondere zur Keimunterdrückung bei Kartoffeln, bekannt zu geben. Die Keimunterdrückung nach der Ernte ist ein...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 47-2020 - Mittelabflüsse der ETFs bringen Gold nur ...

(22.11.2020) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, um rund 0,9 % ging es in der vergangenen Handelswoche für den Goldpreis und rund 1,9 % für den Silberpreis zurück. Der Dax hingegen konnte rund 0,45 % hinzugewinnen. Als Ursache für die schwächere Entwicklung der Edelmetalle seien Abflüsse aus Gold hinterlegten ETFs gewesen. Edelmetalle seien zudem aufgrund der guten Impfstoffnachrichten unter Druck gekommen, da Markteilnehmer davon ausgehen würden, dass die Wirtschaft...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 46-2020 - Inflationärer Druck gut für Rohstoffe!

(16.11.2020) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der Goldpreis testete zur Wochenmitte erneut die Region um rund 1.850,- USD als Unterstützungszone. Zum Wochenauftakt ging es mit dem Edelmetall nach unten, als BioNTech signifikante Fortschritte bei der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Corona-Virus bekanntgegeben hatte. Die Anleger reagierten prompt und schmissen Krisenwährungen, wie beispielsweise Edelmetalle, auf den Markt, während die Standardaktien stiegen....
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Mining News KW 45-2020 - Die US-Wahlen und die Börsen!

(09.11.2020) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, der Dow Jones explodierte in der vergangenen Woche fast +7 %, ebenso wie der DAX, der rund +7,5 % zulegte. Damit haben die Aktienmärkte die annähernd ebenso hohen Verluste der Vorwoche wieder ausgeglichen. Als Grund für die Partylaune wurde immer wieder die Aufholjagd des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden genannt. Das begrüßten auch die Rohstoffinvestoren, da die Demokraten wahrscheinlich noch mehr Geld...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Mining News KW 44-2020 - Unsicherheiten belasten - NOCH!

(01.11.2020) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, damit stellen sich natürlich folgende Fragen: Erleben wir jetzt das gleiche Kursbeben wie im März, mit anschließender kräftiger Erholung? Sind wir schon im Bereich der Kaufkurse? Wie wirkt sich die US-Wahl auf die Kurse aus? Was machen die Notenbanken aus dieser sich zuspitzenden COVID-19-Situation? Klare Antworten sind auf diese Fragen derzeit nicht zu bekommen! Wie auch, da noch niemand mit Bestimmtheit sagen kann, ob die...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Mining-News KW 40-2020 - Konsolidierung als Chance!

(04.10.2020) +++ Deshalb ist der Bullenmarkt bei den Edelmetallen noch nicht vorbei! +++ Sehr geehrte Leserinnen und Leser, in den USA wird noch um weitere Geldspritzen in Billionenhöhe verhandelt. Zwar wurden schon mehr als 3 Bio. USD zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie genehmigt, aber die Demokraten wollen mehr! Es seien deutlich mehr Mittel erforderlich, um eine Katastrophe von Schulen, Veranstaltungsorten, kleinen Unternehmen, Restaurants,...
Thema: Pressemitteilung Verbot
GranValora GmbH & Co. KG

Schreckgespenst Goldverbot: Fiktion oder wahrscheinliches Szenario?

(19.08.2020) Was ist ein Goldverbot? Im Rahmen eines Goldverbots verschafft sich der Staat in irgendeiner Form Zugriff auf den Goldbesitz seiner Bürger. Dabei sind verschiedenste Varianten von Goldverboten denkbar. So kann ein Goldverbot einige oder alle der folgenden Punkte beinhalten: - Der private und/oder gewerbliche Goldhandel wird verboten. - Es kommt zu Mengenbegrenzungen beim maximalen Goldbesitz. - Der private Goldbesitz wird vollständig verboten. - Bürger...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Mining-News KW 27-2020

(06.07.2020) Vom Mehrjahrestief hat sich der Goldpreis bereits deutlich erholt, wobei die Erholung von Silber nicht so deutlich ausfiel. Von rund 1.050,- USD je Feinunze Gold kletterte das Edelmetall auf mittlerweile fast 1.780,- USD, was einem Preisanstieg von rund 70 % entspricht. Währenddessen kletterte der Silberpreis von rund 13,85 USD auf lediglich rund 18,- USD, was einem Plus von "nur" etwa 30 % entspricht. Daher wundert es nicht, dass das Gold/Silber-Ratio mittlerweile...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Ausgewählte Mining-Highlights KW 26-2020

(29.06.2020) Gold bekommt derzeit starken Rückenwind von mehreren Faktoren. Profitierte das Edelmetall zuletzt von einem schwächeren USD, waren es in den letzten Tagen schwächelnde Aktienmärkte. Obendrein herrscht große Verunsicherung des Fortgangs der Corona-Krise. Denn eine zweite Infektionswelle gilt als großes Konjunkturrisiko. Auch die wieder aufkommenden Auseinandersetzungen im Außenhandel sind wirtschaftsbelastend. Während lange Zeit das angespannte Verhältnis zwischen...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Die US-Regierung löst neuen Bullenmarkt aus! Wiedergeburt der ...

(28.04.2020) Vom Flop zum Top! Jahrelang gab es im Uransektor nichts zu verdienen - das ändert sich gerade. Ein neuer Bullenmarkt steht in den Startlöchern. Diesen dürfen Sie nicht verpassen! Viel zu lange lag sie brach, die einst starke US-amerikanische Uranindustrie. Die US-Unternehmen wurden durch die deutlich billigeren Uran-Importe aus amerikanischer Sicht sogar "fragwürdigen" Ländern wie Russland oder China regelrecht an die Wand gedrückt. Die Verwertung alter...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Goldmarkt und Minenwerte im Überblick!

(14.04.2020) Der physische Goldmarkt ist ins Stocken geraten! Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Zum einen werden rund 70 Prozent des weltweit geförderten Goldes in der Schweiz verarbeitet, wo die drei Raffinerien der Firmen Valcambi, Argor-Heraeus und PAMP, die mehr als 1.500 Tonnen Gold und damit rund 33 % des weltweiten Jahresangebots verarbeiten, aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen wurden. Aber auch nicht unerhebliche Mengen anderer Edelmetalle werden dem Markt mit den...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

GOLD EXPLODIERT: Aktien-Rallye startet jetzt!!!

(10.04.2020) Sichere Minenregion, wertvolle Umwelt-Lizenz und voll genehmigte Mühle garantieren den Erfolg - neue Tenbagger-Chcance!!! Die Fed treibt Gold nach oben. Da sich die Pandemie zuletzt weniger dynamisch ausgebreitet hat, gehen die Investoren wieder vorsichtig in ‚Risk-On'-Modus. Die Fed lässt den Goldpreis kräftig steigen!!! Günstige Qualitäts-Goldaktien wie Treasury Metals (ISIN: CA8946471064; WKN: A0Q8DW; TSX: TML) sollten bald durch die Decke gehen. Wie die...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Diese Aktie wird jetzt besonders interessant!

(07.04.2020) Der DAX konnte im Anschluss rund 200 Punkte zulegen. Vom Tief am 16. März 2020 bei 8.255 Punkten ist der deutsche Leitindex mittlerweile wieder mit einem Stand von über 10.000 Punkten weit entfernt. Notenbanken und Politik sorgen für Beruhigung Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie haben Regierungen und Zentralbanken rund um den Globus mit verschiedenen Maßnahmen zum Schutz der eigenen Bevölkerung und der Wirtschaft reagiert. Durch umfangreiche Hilfspakete und...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wirecard - Geschäfte laufen auch bei Börsenturbulenzen! Kurspotenzial nach ...

(31.03.2020) Abseits der durch den Coronavirus verursachten Turbulenzen an den weltweiten Börsenplätzen und den alltäglichen Einschränkungen, die sich aus der Pandemie ergeben, versuchen viele Unternehmen ihre Geschäftsprozesse weitestgehend auf einem normalen Level zu halten. Dem Aschheimer Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie Wirecard (ISIN: DE0007472060) gelingt dies sehr gut und konnte im laufenden Monat sogar einige neue Partnerschaften und Kooperationen...
Thema: Pressemitteilung Verbot
Kanzlei Erath

Corona Strafrecht Stuttgart, Öffnungsverbot, Kontaktsperre, Corona Enkeltrick

(27.03.2020) Corona und Strafrecht in Stuttgart Corona, Öffnungsverbot für Geschäfte in Stuttgart Welche Strafe droht bei Verstoß gegen das Öffnungsverbot gemäß § 75 IfSG ? Im Zuge der aktuellen Corona-Epidemie wurde in allen Bundesländern, die Schließung von einer Vielzahl von Geschäften angeordnet. Diese Anordnung sollte durchaus ernst genommen werden, da ein Verstoß zum Teil drastische Strafen und Bußgelder nachsichziehen kann. In diesem Zusammenhang hat die...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Goldpreis explodiert - wann zündet Treasury Metals? Noch ist die Aktie ...

(25.03.2020) Natürlich konnte sich der Goldpreis den jüngsten weltweiten Verwerfungen in der Wirtschaft und an den Aktienmärkten nicht komplett entziehen. Aber dennoch steht der Goldpreis deutlich besser dar als Aktien oder andere Rohstoffe. Denn mit einer bisherigen maximalen Korrekturbewegung von rund 1.670,- USD je Feinunze im Hoch auf rund 1.470,- USD je Feinunze im Tief lag der Kursverlust lediglich bei rund 12 Prozent. Der DAX, zum Vergleich, verlor in der Spitze mehr als 40...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Canada Nickel - hervorragende mineralogische Ergebnisse lassen Kursfantasie ...

(18.03.2020) Nachdem man den Eindruck gewinnen konnte, dass der Weltuntergang in die Aktienkurse eingepreist wurde, setzten die Rohstoffwerte, vor allem Gold und Silberaktien, zum starken Rebound an. Gut, wenn man dann noch gute Nachrichten im Köcher hat, wie von Canada Nickel! Canada Nickel Company Inc. (ISIN: CA13515Q1037 / TSX-V: CNC), ein Unternehmen, das sich der Nickel- und Kobaltproduktion verschrieben hat und den zukünftigen, dringend benötigten Bedarf an Nickel und...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Es schlägt die Stunde der antizyklischen Zukunfts-Technologien

(09.03.2020) Viele Branchen sind von der Corona-Krise betroffen und verzeichnen Probleme im Geschäftsablauf. Es gibt jedoch Unternehmen, die sogar von einer veränderten konjunkturellen Lage profitieren und Kunden Vorteile bieten. Die Regierungen rund um den Globus sind alarmiert und suchen nach Mitteln und Wege, um einer drohenden Rezession entgegenzuwirken. Viele Branchen sind von der Corona-Krise betroffen und verzeichnen Probleme im Geschäftsablauf. Es gibt jedoch...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wenn das Karussell aufhört sich zu drehen, ist Gold am sichersten!

(08.03.2020) Welche Gold-Anlage hat das meiste Potenzial? Es gibt für Investoren unterschiedliche Möglichkeiten in Gold zu investieren. Der Kauf von Barren und Münzen ist mit hohen Gebühren und dem Lagerrisiko verbunden, bietet jedoch den Vorteil des physischen Eigentums. Gold Zertifikate oder ähnliche Instrumente haben oftmals die niedrigsten Transaktionskosten, aber unterliegen dem Ausfallrisiko des Emittenten. Aktien von Gold-Unternehmen bieten etwas von beidem, denn sie...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Treasury Metals mit Kaufempfehlung und im Exklusivinterview!

(07.03.2020) Treasury Metals (ISIN: CA8946471064; WKN: A0Q8DW; TSX: TML) gab zusätzliche Untersuchungsergebnisse von den Erweiterungs-‚Infill'-Bohrungen von der ‚Main'- und ‚Eastern C'-Zone auf seinem Goldprojekt ‚Goliath' in NW-Ontario bekannt, die auch die Analysten von PI Financial einmal mehr begeistern. In ihrem jüngsten Update vom 05.03.2020 hoben sie noch einmal die sieben Bohrungen aus der ‚Eastern C'-Zone hervor, die entlang einer Streichlänge von 200 m und 150 m...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Goldpreis mit starker Erholung - Treasury Metals sorgt mit ...

(05.03.2020) Nachdem der Goldpreis zum Ende der vergangenen Woche kräftig unter die Räder gekommen war, erholte sich dieser nach der unerwarteten Leitzinssenkung der FED wieder stark! So konnten von verlorenen rund 110,- USD schon wieder rund 70,- USD hinzugewonnen werden und mit 1.636,- USD je Unze wieder deutlich über die psychologisch wichtige Marke von 1.600,- USD je Feinunze etablieren. Bei steigenden Gold- und Silberpreisen steigt natürlich auch der Wert der Ressourcen und...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Es schlägt die Stunde der Investoren

(01.03.2020) Vorangegangen war allerdings ein 30 %iger Kursanstieg seit vergangenem Sommer, der bei unter 1.270,- USD begann. Ist die Gold-Rallye schon wieder vorbei? Gehebelte Investoren verkaufen Tafelsilber Der Grund für den Preisverlust je Feinunze Gold von über 5 % an nur einem Tag liegt auf der Hand, denn die eskalierende Panik an den Aktienmärkten sorgte für herbe Kursverluste. Binnen zwei Wochen ist z.B. der Dow Jones im Tief um über 16 % gefallen. Im Zuge der...
Thema: Pressemitteilung Verbot
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

H.C. Wainwright erhöht Kursziele für Gold und GoldMining

(27.02.2020) Die derzeitige Ausgangslage für Edelmetalle sei vielversprechend, so die Analysten der renommierten Researchgesellschaft H.C. Wainwright & Co. Mit dem zuletzt gestiegenen Goldpreis sehe man deutlich verbesserte makroökonomische Bedingungen, die den sicheren Hafen Gold wiederentdecken lassen könnten. Deshalb habe man das Kursziel für den Goldpreis um 5 %. Günstige Akquisition rechtfertigt Kurszielerhöhung Auf 6,- CAD erhöht, hat das gleichen Analysten-Team, Heiko...
Thema: Pressemitteilung Verbot

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28