Aktuelle Pressemitteilungen: Biogasanlage


Biogasanlage

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

UDI Gruppe

Biomethan - die Energie der Zukunft?

(13.04.2018) UDI-Biogasanlage in Torgelow öffnet die Türen für Interessierte und Anleger Wer sich schon immer einmal die Entstehung und Funktionsweise einer Biogasanlage erklären lassen wollte, hat jetzt in Torgelow die Gelegenheit dazu. Die UDI-Biogasanlage ging erfolgreich ans Netz und hat eine Leistung von 700 Nm³ Biomethan pro Stunde. Mit einem Gesamtvolumen von fünfzehn Millionen Euro realisierte der Finanzdienstleister und Projektierer UDI aus Nürnberg die neue...
UDI Gruppe

Alleskönner Biogas

(22.05.2017) Strom oder Gas - Biogasanlagen können beides und das wetterunabhängig und leistungsstark. Interessierte können sich selbst davon überzeugen. Da der Wissenstransfer vor Ort und "zum Anfassen" am besten funktioniert, öffnet die neue Biogasanlage Erdeborn in Sachsen-Anhalt am 08. Juli 2017 ihre Pforten. Nach nur neunmonatiger Bauzeit konnte die neue Hochleistungs-Biogasanlage in Erdeborn bereits in Betrieb gehen. Die Probephase wird im zweiten Quartal 2017 mit einem...
EnCon21 Brökeland & Schätzl GbR

BIOSONATOR: Optimierter Substrataufschluss

(04.12.2015) Hamburg / Bad Iburg. Nicht zuletzt die Novellierung des Erneuerbaren- Energien-Gesetzes zwingen immer mehr Betreiber von Biogasanlagen dazu, die Effizienz ihrer Anlage zu erhöhen. Der optimierte Aufschluss von Biomasse gewinnt immer mehr an Bedeutung, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Eine innovative Lösung für die Aufspaltung von schwer aufschließbaren, faserigen und rauen Suspensionen präsentierte Ultrawaves mit dem BIOSONATOR auf der Fachmesse...
BLTS Rechtsanwälte Fachanwälte

Endlich Klarheit über EEG-Anlagenbegriff?

(24.02.2014) Danach sind mehrere Blockheizkraftwerke (BHKW), die an derselben Biogasanlage und am selben Standort betrieben werden, als eine Gesamtanlage anzusehen. Die Entscheidung hat nicht nur erhebliche Auswirkungen für den Anlagenbetrieb in der Praxis; sie wird vielmehr auch die Vergütungssituation grundlegend ändern, wie Rechtsanwalt Jürgen Linhart erläutert. Unter einer Anlage ist - der Definition des § 3 Nr. 1 Satz 1 EEG 2009 zufolge – eine selbständige technische Einrichtung zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien zu verstehen. Wie dieser Anlagenbegriff jedoch auszulegen ist und wie weit dieser in umfänglicher Hinsicht reicht, war in Literatur und Rechtsprechung bereits seit dem Inkrafttreten des EEG 2009 heftigst umstritten. So wurde insbesondere von Seiten der...
GMK mbH

E.ON AG steigt ins ORC-Geschäft ein

(21.08.2013) Mit der Entscheidung der e.distherm Wärmedienstleistungen GmbH / E.ON AG, Abwärme aus Biogasanlagen mittels des ORC-Prozesses in elektrische Energie zu wandeln, hat ein weiteres großes Energieversorgungsunternehmen die Vorteile dieser Technologie erkannt und konsequent umgesetzt. Die Erhöhung des Wirkungsgrads der Biogasanlage durch Verstromung von Abwärme sowie die hohe Wirtschaftlichkeit und die nahezu hundertprozentige Verfügbarkeit der IC60 ORC-Technologie waren ausschlaggebend, für den Entscheid der e.distherm Wärmedienstleistungen GmbH / E.ON AG für dieses Wärmenutzungskonzept, welches zusätzlich eine elektrische Leistung von durchschnittlich circa 50kW aus der Abwärme eines 716kW Biogasmotors generiert. Die GMK ist momentan der deutsche Marktführer im Bereich der ORC-Technik...

 

Seite:    1