Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Voice Tracer 2500 wurde für herausragendes Design ausgezeichnet Philips-Audio-Recorder gewinnt den iF Design A

Philips Voice Tracer 2500

Speech Processing Solutions, der internationale Marktführer im professionellen Diktieren hat den renommierten iF Design Award für seinen neuesten digitalen Recorder "Voice Tracer 2500" erhalten.

Wien, 03. März 2015 - Der iF Design Awards, der am 27. Februar in München vergeben wurde, ist einer der weltweit angesehensten Designwettbewerbe. Jedes Jahr werden unzählige Produkte aus der ganzen Welt eingereicht. Dieses Jahr zählte auch der Philips Audio-Recorder DVT 2500 zu den 4.783 Wettbewerbsbeiträgen aus über 50 Ländern. Die Gewinner wurden von einer internationalen Jury bestehend aus 53 Branchenexperten ausgewählt, die das iF-Siegel für herausragendes Design verliehen.

Philips: Ausgezeichnetes Design liegt in den Genen

"Wir entwickeln alle unsere Produkte mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Kunden, erklärt Dr. Thomas Brauner, CEO von Speech Processing Solutions. "Unsere Geräte heben sich durch ausgezeichnete Ergonomie, hochwertige Verarbeitung und innovative Funktionalität von vielen anderen ab."

Philips hat in den vergangenen Jahren bereits eine Reihe von iF Design Awards für seine Diktierlösungen erhalten. So erhielt das Unternehmen die Auszeichnung zuletzt für sein Pocket Memo Diktiergerät und seinen Philips Pocket Memo Meeting-Recorder.

Wie geschaffen für die Aufnahme: Klangqualität, die sofort begeistert

Die innovativen VoiceTracer von Philips, die von anspruchsvollen Konsumenten genutzt werden, die hochwertige Audioaufnahmen tätigen wollen, bieten hervorragende Klangqualität in jeder Situation. Die Bandbreite der Philips Voice-Tracer Serie bietet jeweils ein perfektes Gerät für die Aufnahme von Notizen, Gesprächen, Vorträgen, Interviews, Musik oder Konferenzen. "Smartphones bieten häufig Aufnahme-Anwendungen, die jedoch nicht mit der kristallklaren Klangqualität, der verlängerten Akkuleistung und der hohen Speicherkapazität unserer spezialisierten Geräte mithalten können", so Dr. Brauner.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Omundo Media GmbH
Olivia Teruel
Kastanienallee 74
10435 Berlin
E-MAIL: olivia.teruel@omundomedia.de
TEL: +49 30 91 20 657-13

Speech Processing Solutions Germany GmbH
Marc Mayer
Tauentzienstraße 9 -12
10789 Berlin
E-MAIL: marc.mayer@speech.com
TEL: +49 30 2639595-0


Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, Philips Geräte kostenlos zu testen erhalten Sie unter: www.philips.com/dictation

Treten Sie mit Speech Processing Solutions in Dialog:
Xing: https://www.xing.com/net/philipsspeechapp/
YouTube: http://www.youtube.com/philipsdictation

 

Audio Gerät Mail Solutions

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.