Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Touch Panel PC mit Multitouch und Vollglasfront für Gebäudesteuerung und Industrie

Touch Panel PC mit Vollglasfront und Farbe Brilliantweiss

Neu ! Touch Panel PC von Anders Systems. Vollglasfront, UP-Wandgehäuse, Multitouch.
Im Portfolio sind Größen von 10,4" bis 21,5". Hergestellt bei Anders Systems. Made in Germany.

Anders Systems hat einen einzigartigen Touch Panel PC auf den Markt gebracht.
Das Gerät ist für den industriellen Einsatz als auch für Home- und Gebäudeautomation einsetzbar. Ebenso wird er für öffentliche Einrichtungen als Infoterminal als auch zum Einbau in Ladentheken eingesetzt.
Neben der VESA Befestigung bietet Anders Systems für alle Modelle auch einen UP-Wandmontagekasten an. Dieser kann in Vollwände als auch in Hohlwände eingebaut werden. Die Montage des Touch Panels erfolgt dann werkzeuglos über ein geniales Einschubsystem. Über dieses System ist es möglich, den Panel auch später an sich ändernde Wandbeläge anzupassen. Der Touch Panel kann, wenn nötig, flächenbündig zu einer Wand eingesetzt werden.
Das Frontglas ist ein extrem hartes und absolut kratzfestes Glas - Schott Xensation Cover.
Neben der Rahmenfarbe schwarz ist derzeit Brilliantweiss, passend zu diversen Schalterprogrammen, der Renner. Der Kunde kann sich aber auch die Farbe auswählen.
Der Touchsensor ist projekted kapazitiv (PCAP).
Der Touch kann, wenn nötig, bis zu 16 gleichzeitige Fingereingaben verarbeiten.
Das Gehäuse des Panels besteht aus eloxiertem Aluminium. Daduch ist das Gerät sehr leicht und bietet hervorragende thermische Eigenschaften.
Der industrielle Kunde kann seine eigene Gehäuseform, als auch die Ausstattung des Panels hinsichtlich Mainboard und Speicher, vorgeben.
Die Panels mit Vollglasfront werden direkt bei Anders Systems in der nähe von Dresden, gefertigt.
Made in Germany.
Weitere Informationen finden Sie auf der WebseiteANDERS SYSTEMS.

 

Gerät Panel Systems Touch

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.