Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Spritzgießen für die Medizintechnik - Präzise Arbeit vom Experten

Elmet - Ihr Spezialist für Elastomer

Mit neuer Technik erfüllt das österreichische Unternehmen ELMET die hohen Anforderungen an das Flüssigsilikon-Spritzgießen in der Medizintechnik.

Die Herstellung medizintechnischer Produkte stellt höchste Anforderungen hinsichtlich Erfassung, Einhaltung und Dokumentation der Prozessdaten. Das Spritzgießen von Flüssig-Silikonkautschuken ist in diesem Bereich etabliert, doch das Zugeben von Additiven und Farben konnte bislang Probleme bereiten. Die entsprechend feine Messung und Regelung sowie die zugehörige automatisierte Datenerfassung konnte standardmäßig nicht zur Verfügung gestellt werden. Mit der Markteinführung eines hoch präzise arbeitenden, selbstregelnden Mehrkomponenten-Dosiersystems schafft das oberösterreichische Unternehmen ELMET jetzt die Möglichkeit, solche Hürden zu überwinden und zugleich die Effizienz des Einsatzes von Farbpigmenten und Additiven zu optimieren.

Zentrales Element dieser bahnbrechenden Lösung ist ein hochauflösender Durchflussmesser. Die Zuführung von Farbe und Additiven kann nun exakt entsprechend der per Touchscreen definierten Vorgabe geregelt und zugleich dokumentiert werden.

Insbesondere Verarbeiter farbloser, funktionaler Additive - dazu gehören auch bestimmte Wirkstoffe - profitieren von dieser präzisen Überwachung der Dosierung. Optisch nicht erkennbare und damit möglicherweise unentdeckte Abweichungen vom Soll können signifikante Zusatzkosten verursachen und schlimmstenfalls sogar gesundheitliche Folgen für den Endanwender haben. Damit ist nun Schluss - basierend auf der exakten Volumenmessung sorgt das System von ELMET dafür, dass die erforderliche Dosiergenauigkeit eingehalten wird. Dazu regelt es die Aufgabemenge kontinuierlich so nach, dass sie mit dem ursprünglich erfassten und gespeicherten Referenzwert übereinstimmt.

Der neue Durchflussmesser ist Teil des umfangreich ausgestatteten Mehrkomponenten-Dosiersystems TOP 3000 S von ELMET für das Flüssigsilikon-Spritzgießen. Das TOP 3000 S ist Teil des Eigenprodukte-Portfolios von ELMET, das auch vollautomatisierte, hochpräzise Spritzgießwerkzeuge, elektronisch einstellbare Kaltkanal-Nadelverschlussdüsen und Peripherieprodukte wie Rückstromsperren, Tauchdüsen oder Siebadapter umfasst. Damit und mit zugekauften Spritzgießmaschinen aus der Produktion aller namhaften Hersteller erstellt das Unternehmen schlüsselfertige Komplettsysteme für die Flüssigsilikon-Verarbeitung.

ELMET ist spezialisiert auf Elastomere, Flüssigsilikon und Spritzgussverfahren und bietet auf der Website elmet.com weitere Informationen zum Thema.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.