Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

So überzeugen und verkaufen Unternehmen aus dem Anlagen- und Maschinenbau

Die Fach- und kundengerechte Darstellung technisch anspruchsvoller Produkte ist ein klarer Wettbewerbsvorteil.

Information und Kommunikation gehen im technischen Bereich weit über reine B2B-Information hinaus. Technisch anspruchsvolle Produkte verlangen nach einer fach- und kundengerechten Darstellung.

PR für den Anlagen- und Maschinenbau

Überzeugen mit Hilfe professioneller PR-und Pressearbeit durch prägnanten Stil und stringente Argumentation - hier sehen Experten das größte Potential für Unternehmen, um sich innovativ und entwicklungsorientiert zu positionieren. Qualifizierte und routinierte PR-Agenturen unterstützen erfolgreich Unternehmen aus allen technischen Bereichen. Fachartikel, Pressemitteilungen, Online-PR, Success-Stories, Webtexte, Unternehmensdarstellungen - überall da, wo Sprache geformt und Kompetenz vermittelt werden soll, stellt die richtige Unternehmenskommunikation einen eindeutigen Erfolgsfaktor dar.

Wer Kompetenz kommuniziert schafft Bindung

Informative und zielgruppenorientierte Pressetexte sind ein ausschlaggebender Faktor, um Sichtbarkeit auf den Märkten zu erzeugen und das Ansehen eines innovationsfreudigen Unternehmens zu pflegen. Eine klare Präsentation nach außen und innen und eine glaubwürdige Unternehmenskommunikation schaffen Vertrauen und binden Kunden und Mitarbeiter. Dadurch entsteht ein handfester Wettbewerbsvorteil.

Innovative Kommunikation spart Zeit und Geld

Berührungsängste gegenüber professionellen PR-Agenturen brauchen Unternehmen aus dem Anlagen- und Maschinenbau nicht zu haben. Auf die Kommunikation von technischen Produkten und Dienstleistungen spezialisierte Agenturen, wie beispielsweise die
JPC Unternehmenskommunikation, lassen sich Überzeugendes einfallen: Innerhalb kostengünstiger Cross-Media-Aktionen kann ein Thema von der Fachzeitschrift über Online-Medien bis zur Website genutzt werden. Pressetexte, Fachartikel, Success-Stories und Newsletter entstehen aus ein und demselben Text. Dieser wird bearbeitet und sprachlich an das jeweilige Medium angepasst.


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.