Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Schutz vor Staub und Schmutz

CIV GmbH - Ihr Experte für Sicherheitstechnik

Nicht nur Wohnräume will man staub- und schmutzfrei halten. Noch viel wichtiger sind alle Bereiche, die mit Elektrizität zu tun haben. Zum Schutz elektrischer Leitungen dienen Kabeleinführungssysteme.

So genannte Kabeleinführungssysteme dienen der Durchführung von elektrischen Leitungen in Schaltschränken, Verteilerkästen und Maschinen. Doch auch in Fahrzeugen, Flugzeugen oder Schiffen werden diese Systeme benötigt. Vor allem dort gilt es, elektrische Leitungen bestens zu schützen, vor Staub, Berührungen, scharfen Kanten oder Belastungen durch Zug.

Zum Thema Kabeleinführungssysteme lässt man sich am besten vom Spezialisten beraten, weiß man bei CIV Sicherheitstechnik, dem Experten für Sicherheitstechnik, Verschraubungstechnik, Kabelbearbeitungstechnik, Schlauchtechnik und Installationstechnik. Das Unternehmen vertreibt seit 1969 Produkte aus diesem Segment, beste Qualität und große Auswahl sind schon immer ein wichtiges Thema. Sämtliche Produkte werden den Kunden und Kundinnen nicht nur auf der firmeneigenen Website vorgestellt, sondern können auch im Katalog nachgesehen werden. Diesen erhalten Interessierte ganz unkompliziert über den Downloadbereich auf der Website des Unternehmens.

Im Bereich Sicherheitstechnik zählen zu den wichtigsten Produkten zum Beispiel Sicherheitsschaltleisten, Schlüsseltransfersysteme, Sicherheitsvorhänge, Schläuche und Verriegelungsschalter, hinzu kommt die große Auswahl an Produkten im Bereich Verschraubungstechnik. Die Produktpalette aus dem Bereich Kabelbearbeitungstechnik umfasst vor allem Maschinen, welche die Bearbeitung der Kabel für die Kabeldurchführung oder den Kabelkanalbau erleichtern.

Bei CIV legt man größten Wert auf Kundenfreundlichkeit und Service. Alle Produkte sowie die Kataloge zum Download finden Interessierte unter www.civ.at. Über die Website kann man auch jederzeit einen Experten aus dem Mitarbeiterteam kontaktieren.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.