Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Schnelle Hilfe aus Velen

Die Baustelle des Tierheims Ahaus wird ab sofort mit dem intelligenten Kamerasystem "BauWatch" überwacht. (Foto: MAIBACH, Velen)

BauWatch installiert Videokamera am Tierheim Ahaus

Die Bauarbeiten am neuen Tierheim in Ahaus werden immer wieder durch Diebstähle und Vandalismus erschwert beziehungsweise behindert. Um in Zukunft Vorfälle dieser Art zu vermeiden, hat das Unternehmen Maibach aus Velen dem Tierheim jetzt sein intelligentes Baustellenüberwachungssystem "BauWatch" kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieses soll dazu beitragen, potenzielle Täter abzuschrecken und im Ernstfall ein schnelles Eingreifen zu ermöglichen.

Immer wieder wird die Baustelle des neuen Tierheims in Ahaus zum Ziel von Unbekannten, die Werbebanner entwenden oder Material beschädigen. So entstand seit Jahresbeginn bereits ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Unkomplizierte Hilfe kommt deshalb jetzt aus der Nachbarschaft: Der Spezialist für Baustellenüberwachung Maibach aus Velen hat auf dem neuen Grundstück des Tierheims das mobile Videosystem "BauWatch" kostenlos installiert. Die Kameras erkennen dank intelligenter Detektionssoftware unerwünschte Personen sofort und lösen im Bedarfsfall Alarm aus. "Diebstahl und Vandalismus ist ein allgegenwärtiges Problem. Als wir von den Vorfällen in Ahaus erfuhren, war für uns schnell klar, dass wir helfen. Wir wollen gerade auch in unserer Region ein starkes Zeichen zum Schutz von Bauprojekten setzen", erklärt Benno Blömen, Geschäftsführer von Maibach Velen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.