Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Schnell und professionell programmieren

Die GALEP-5D-Programmiergeräte von Conitec führt reichelt elektronik ab sofort im Sortiment.

Mit den Galep-5D-Programmiergeräten von Conitec bietet reichelt elektronik eine professionelle Lösung zur schnellen Programmierung von Bauteilen wie Flashspeichern oder Microcontrollern an.

Die Universal-Programmiergeräte unterstützen mehr als 62.000 Bauteile, wie z. B. EEPROMs, Mikrocontroller, Flashspeicher NV-RAM sowie Module mit JTAG-Port. Mit, je nach Modell, bis zu 240 Pintreibern gehören die Geräte der GALEP-Reihe zu den schnellsten Programmern auf dem Markt. Zudem sind die nur 750 Gramm leichten Geräte neben einer USB- und LAN-Schnittstelle mit einem SD-Karten-Slot ausgestattet, sodass sie sich auch bestens für den mobilen Einsatz eignen. Bei reichelt elektronik sind GALEP-5D-Modelle mit 60, 120 oder 240 Pins erhältlich.

Für die Programmierung und die Kommunikation des brieftaschengroßen Programmiergeräts sorgt ein interner 200 MIPS ARM-9 Prozessor unter Linux, der über vier FPGAs die bis zu 240 Pintreiber steuert. Ein MB91F467 Mikrocontroller von Fujitsu (8 MBit) durchläuft z. B. in nur 19 Sekunden einen Programmier-/Verify-Zyklus und ein 256 MBit NOR Flash lässt sich in 170 Sekunden programmieren und verifizieren. Das interne, 64 MByte große RAM speichert die Daten auch für komplexere Bauteile.

Die extrem schnellen professionellen Programmiergeräte der GALEP-5D-Reihe sind nur einige der über 1.000 Neuheiten des aktuellen reichelt-Katalogs. Neben unterschiedlichsten programmierbaren Speicherbausteinen und Controllern und diversen Programmiergeräten enthält der reichelt-Katalog auch unterschiedlichste Neuheiten aus der Welt der PC- und IT-Technik, der Gebäudeautomation und Elektronik – alles in allem über 40.000 Produkte, die nicht nur als gedruckter Katalog, sondern auch als Online-Blätter-Katalog oder iPad-App erhältlich sind.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.