Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Saunaöfen von HELO Sauna

Saunaöfen, Sauna, Helo, Saunaofen,

Mit HELO wird die Heimsauna zu einer Oase der Entspannung, die in Design und Funktionalität begeistert. Unterschiedliche Modelle und Ausführungen bieten sich für verschieden große Heimsaunen an.

Ein guter Saunaofen basiert auf der gewünschten Leistung im Zusammenspiel mit innovativen Design-Konzepten.

Saunieren steigert das Wohlbefinden und fördert die Gesundheit. Dabei erfreuen sich Heimsaunen wachsender Beliebtheit und werden ganz im bevorzugten Stil und der gewünschten Größe realisiert. Das Herzstück einer jeden Sauna ist der Ofen, der mit Leistung und einem optimalen Handling sowie einem harmonischen Design begeistern muss. Elektrische Saunaöfen von HELO erfüllen höchste Ansprüche und zeichnen sich durch ihre konstante Leistung aus.

Je nach Anspruch und Platzangebot können Stand- oder Wandgeräte in individuellen Designs und verschiedenen Größen gewählt werden. Bei der Entscheidung für einen HELO Saunaofen steht die Leistung im Mittelpunkt und prägt die Zufriedenheit, die sich dank hochwertiger Qualität und Einfachheit im Einsatz automatisch ergibt. Je größer die Sauna ist, umso leistungsstärker muss der Ofen sein. Um die gewünschte Temperatur zu erzielen und beim Saunieren zu entspannen, kann man sowohl einen Standofen oder einen Saunaofen zur Wandbefestigung wählen. Elektrische Modelle überzeugen mit dem Vorteil, dass sie über das hauseigene Stromnetz bei 230V betrieben werden. Im Gegensatz zu klassischen Öfen mit offenem Feuer entstehen beim Elektroofen keine unangenehmen oder gefährlichen Dämpfe. Auch in kleinsten Saunen ist ein elektrischer Saunaofen von HELO daher eine gute und hochwertige Entscheidung, für die keine Umbauten oder aufwändigen Installationen von Abzügen generiert werden müssen. Direkt nach dem Einstecken in der Steckdose kann der erste Saunabesuch starten.

Weitere Infos finden Sie auf: helo-sauna.de/saunaöfen

 

Elektrisch

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.