Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Räume richtig ausleuchten – Elektro Enzinger

Das Bonner Unternehmen berät seine Kunden umfassend und hilft ihnen auf der Suche nach dem richtigen Licht.

Der Einfluss von Farben auf den Menschen und seine Stimmung wird von vielen immer wieder unterschätzt. Gleichzeitig ist vielfach bewiesen, dass unterschiedliche Farben, aber auch unterschiedliche Lichtverhältnisse sehr wohl einen immensen Einfluss auf Menschen ausüben können. Daher stellt sich immer wieder die Frage wie ein Raum sein Potential durch die passende Lichtgestaltung optimal zu nutzen vermag. Dabei sind die Ansprüche an die Lichtgestaltung abhängig von der Nutzung des Raums. Wohnraum muss daher anders ausgeleuchtet werden, als eine Verkaufsfläche. Auch innerhalb des Wohnraums benötigt eine Küche ein anderes Licht als zum Beispiel ein Kinderzimmer oder ein Schlafbereich.
Das Bonner Unternehmen Elektro Enzinger ist der richtige Ansprechpartner zu allen Fragen rund ums Licht. Die Firma beschäftigt eine Vielzahl von qualifizierten Mitarbeitern. So gelingt es dem Bonner Unternehmen ganze Lichtkonzepte zu entwickeln und diese dann auch nach enger Absprache mit dem Kunden umzusetzen. Das Bonner Lichthaus des Unternehmens eignet sich bestens, einen Eindruck von den vielfältigen Möglichkeiten einer passenden Beleuchtung zu erlangen. Hier sind mehrere hundert Beleuchtungsformen zu bestaunen und auch direkt zu erstehen. Zahlreiche Lampen und Leuchten sind hier auf über 1700qm ausgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens ist die Elektroinstallation. Auch hier beschäftigt Elekto Enzinger eine Vielzahl bestens ausgebildeter Angestellter, die Elektrotechnik installieren, reparieren und auch planen können.
Das komplette Portfolio des Unternehmens ist auf www.elektro-enzinger.de einsehbar. Eine perfekte Lichtgestaltung ist hiermit garantiert.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.